Kopfbild
facebook logo

Museumsmeilenfest 2016

Auch in diesem Jahr präsentiert sich das Kunstmuseum Bonn wieder mit einem vielseitigen Programm für die ganze Familie!

Unser Haus steht dabei 2016 ganz im Zeichen des Dialoges. Zahlreiche Führungen durch die aktuelle Ausstellung „Susanne Paesler“, im Außenbereich und hinter den Kulissen des Museums sowie ein buntes Fahnenmeer, gemeinsam gestaltet von Kindern und Erwachsenen, laden zum Austausch und zum Experimentieren mit der Kunst ein. Abends schafft erstmalig eine Kunstnacht auf dem Museumsplatz neue Verbindungen zwischen Bundeskunsthalle und Kunstmuseum.

In unserer aktuellen Ausstellung Susanne Paesler im Erdgeschoss des Museums können sich Besucher auf einen wilden Muster-Mix freuen. Susanne Paesler hat sich oft an Design und Kunsthandwerk orientiert. Entsprechend lässt die Musterung ihrer Bilder mal an einfache Wolldecken, mal an exklusive Designerware wie Burlington-Socken oder Burberry-Mäntel denken. Besonders spannend: Statt den Stoff direkt auf den Keilrahmen zu spannen, kopiert sie die Muster händisch, so dass Kunst, Kunsthandwerk und Design in einen fließenden Dialog treten.

Auch in unserer Ständigen Sammlung gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Bei zahlreichen Sonderführungen bieten wir einen frischen Blick auf geliebte Klassiker wie August Mackes „Seiltänzer“, aber auch auf Teile des Hauses, die gewöhnlich im Verborgenen bleiben.
Ein fest etabliertes Highlight des Programms ist auch 2016 wieder die bunte Truppe der Circusschule Don Mehloni mit Walking-Acts und spannenden Aktionen.
Wer selbst kreativ werden möchte, der kann uns helfen, das Museumsfoyer in ein Meer aus Fahnen, Wimpeln und Farben zu verwandeln! Unter dem Motto „Alle Wimpel fliegen ... hoch!“ wird in generationsübergreifenden Workshops gemalt, geschnitten, geklebt und geknotet!

Erstmalig:
SATURDAY_LATE_ART_SPECIAL
Speedführungen_DJ_Drinks

Gemeinsame Kunstnacht am Museumsplatz von Kunstmuseum und Bundeskunsthalle

Alle Informationen auch auf www.museumsmeilebonn.de

 

 

DAS PROGRAMM IM KUNSTMUSEUM BONN

Samstag, 28. Mai, ab 11.00 Uhr

11.00 – 17.00 Uhr
Workshops für Kinder und Erwachsene im Foyer:
Alle Wimpel fliegen ... hoch!

ab 19.30 Uhr
SATURDAY_LATE_ART_SPECIAL
Kunstnacht am Museumsplatz
gemeinsam mit der Bundeskunsthalle


Führungen:
12.00 Uhr
Führung durch die Ausstellung „Susanne Paesler“
14.00 Uhr
„Der weibliche Blick“ –Führung in der Ständigen Sammlung
15.00 Uhr
Führung durch die Ausstellung „Susanne Paesler“
16.00 Uhr
„Susanne Paesler –eine Entdeckung“

Sonntag, 29. Mai, ab 11.00 Uhr

11.00 – 17.00 Uhr
Workshops für Kinder und Erwachsene im Foyer:
Alle Wimpel fliegen ... hoch!
Special nur am Sonntag:
Kreidemalaktionen im Außenbereich!

Führungen:
11.00 Uhr
Joseph Beuys und der erweiterte Kunstbegriff (zum 30. Todesjahr)
12.00 Uhr
Intendantenführung „Susanne Paesler“ mit Prof. Dr. Stephan Berg
14.00 Uhr
„August Macke – Ein junger Wilder“ mit Dr. Christoph Schreier (stellv. Direktor)
15.00 Uhr
Führung im Außenbereich zu Katharina Grosses Objekt vor der Architektur des Kunstmuseums
15.30 Uhr
„Hinter den Kulissen des Kunstmuseums“ mit Dr. Christoph Schreier (stellv. Direktor)
16.00 Uhr
Führung „Realitäten in der Kunst heute"