Kopfbild
facebook logo

Heute im Kunstmuseum

11:00 Uhr

Kurse und Workshops, Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Familienatelier am Sonntag

In Bewegung: Mit Stiften und Farben, mit den Augen und mit dem ganzen Körper

Sonntags können Kinder und Erwachsene die Kunst erleben und im Museumsatelier aktiv werden. Gemeinsam erkunden wir das Museum und setzen mit Farben und Werkmaterialen unsere Fantasie in Bilder und Objekte um. Jeden Sonntag gibt es neue Aktionen, Themen und Spiele sowie aufregende künstlerische Materialien und Techniken. Für Menschen ab drei Jahren. Drei- und Vierjährige müssen von Erwachsenen begleitet werden. Aber auch die Eltern und Großeltern älterer Kinder sind herzlich willkommen!

11 - 13 Uhr
3,50 € pro Kind
6,00 € pro Erwachsener
Leitung: Sonja Körffer-Fischer und Renate Sohns

11:00 Uhr

Führungen

Finissageführung: Dorothea von Stetten-Kunstpreis

Sally Müller (Ausstellungskuratorin)

12:00 Uhr

Ausstellungen, Feste und Events

Massage-Performance im Rahmen des Dorothea von Stetten-Kunstpreises 2016

von Taocheng Wang

Sonntag, 3. Juli, 12 - 17 Uhr
Sonntag, 25. September, 12 - 17 Uhr

Buchung eines Massage-Termins bei der Künstlerin Taocheng Wang unter museummassage@yahoo.com

Aktuelle Ausstellungen

SIMONE FORTI

SIMONE FORTI

Dorothea von Stetten-Kunstpreis 2016

Dorothea von Stetten-Kunstpreis 2016

Aktuelle Meldungen

FINISSAGE: DOROTHEA VON STETTEN - KUNSTPREIS 2016

Sonntag, 25. September, 11 Uhr
Zum Abschluss der Ausstellung führt die Kuratorin Sally Müller durch die Räume der drei Finalist/innen des diesjährigen Preises: Dan Walwin, Taocheng Wang und Aimée Zito Lema.
Die Gewinnerin Taocheng Wang wird von 12 - 17 Uhr anlässlich ihrer Massage-Performance anwesend sein.

VERANSTALTUNGSHINWEIS: CONCERT X

Rituals from the Fringe
Tägliche Präsentation des Künstlerlabors im Rahmen des Beethovenfest Bonn
13. - 23. September 2016,
täglich um 16.30 Uhr im Kunstmuseum,
Eintritt frei
Alle Infos unter: http://www.beethovenfest.de/programm/rituals-from-the-fringe/1272/

VORÜBERGEHENDE SCHLIEßUNG DER MACKE-RÄUME

Liebe Besucher/innen,
aufgrund der Aufbauarbeiten der kommenden Wechselausstellung "Unheimlich. Innenräume von Edvard Munch bis Max Beckmann" sind die Räume unserer Sammlung „August Macke und die Rheinischen Expressionisten“ im Erdgeschoss vom 29. September bis 19. Oktober 2016 vorübergehend geschlossen.
Mit Beginn der Ausstellung am 20. Oktober wird dieser Bereich zum größten Teil wieder zugänglich sein.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

MUSEUMSBESUCHE FÜR GEFLÜCHTETE IN BONN

Wir freuen uns über den Besuch von Menschen, die sich zur Zeit als Geflüchtete in Bonn aufhalten. Sollten Sie im Rahmen einer Initiative zur Flüchtlingsbetreuung unser Haus besuchen wollen, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

KENNEN SIE SCHON UNSEREN NEWSLETTER?

Sie können sich direkt hier anmelden. Freuen Sie sich auf Informationen rund um die Ausstellungen und Events des Kunstmuseum Bonn!