Kopfbild
facebook logo

TRANSFER KOREA - NRW

18.10.2013 - 09.02.2014

Seit längerem hat sich in Südkorea eine dynamische und vielfältige Kunstszene entwickelt, die in Deutschland erst noch zu entdecken ist. Gemeinsam mit der Kunsthalle Düsseldorf, dem Osthaus Museum Hagen und drei Museen in Seoul beteiligt sich das Kunstmuseum Bonn an dem Projekt Transfer Korea-NRW. Es ist seit 1990 der neunte Transfer, den das NRW-KULTURsekretariat Wuppertal zusammen mit Partnerinstitutionen durchführt. Dieser erste Transfer mit einem außereuropäischen Land verspricht ein besonders intensiver und spannender transkultureller Dialog zu werden. Aus den Positionen der 14 von einer Jury ausgewählten Künstlerinnen und Künstler aus Südkorea und Nordrhein-Westfalen haben die Museen jeweils eigene parallel stattfindende Ausstellungen erarbeitet, in denen Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Kunst-Regionen sichtbar werden. Das Kunstmuseum Bonn als  Ort genereller Bildreflexion stellt die Frage nach dem Bild in den Mittelpunkt seiner Auswahl, auch und gerade da, wo es nicht um Malerei geht. In diesem Kontext werden in Bonn Arbeiten von Jan Albers, Luka Fineisen, Kyungah Ham, Seung Jung, Yeondoo Jung und Sascha Pohle gezeigt.

Nähere Informationen zu TRANSFER KOREA - NRW finden Sie unter www.transfer-korea-nrw.com.

Künstler: 
JAN ALBERS, LUKAS FINEISEN, MANUEL GRAF, KYUNGAH HAM, ERIKA HOCK, NA HYUN, JUNG SEUNG, KIRA KIM, YEONDOO JUNG, SEB KOBERSTÄDT, SASCHA POHLE, JÜRGEN STAACK, WON SEOUNG Won, YEE SOOKYUNG

Kooperationspartner:
NRW KULTURsekretariat, Wuppertal
Kunsthalle Düsseldorf
Osthaus Museum, Hagen
Alternative Space Loop, Seoul
Arko Art Center, Seoul
National Museum of Contemporary Art, Seoul

Eröffnung: 17. Oktober 2013, 20 Uhr

Headerbild: Yeondoo Jung, Six Points, 2010
HD-Videoprojektion, 28 Minuten

 

 

Jung Seung, Spectaceless Complex, 2011, Installation

Yeondoo Yung, Documentary Nostalgia, 2007, HD color video projection, 84 min

Jan Albers, twentyfOurbeautyupanddOwn, 2012, Eichenkeile, 70 x 50 x 11, JaLiMaCollection

Sascha Pohle, Noire et Blanche, 2012, Schwarz-Weiß-Fotografien (Serie), versch. Größen