Kopfbild
facebook logo

Kalender

Tue., 28.06.16
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Begabtenförderung: Meisterzeichner

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Hier erlernt ihr „Handwerkszeug“ des Zeichnens von Grund auf. Im Mittelpunkt steht, das Sehen zu schärfen und Dreidimensionales zeichnerisch umzusetzen. Dabei werden die Fantasie und die eigene Handschriftgeschult. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Dienstags, 15–17 Uhr
(nicht in den Schulferien)

3,50 Euro zzgl. 0,50 Euro Materialkosten pro Kind/Termin
Maximal 15 Teilnehmer pro Termin
Kurskarten können an der Museumskasse erworben werden.
Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

Tue., 28.06.16
17:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Youths

Begabtenförderung: Große Meisterzeichner

Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Meisterzeichner gibt's auch für ältere Kinder und Jugendliche, die ihr Zeichentalent (weiter-)entwickeln möchten!

Dienstags, 17-19 Uhr
(nicht in den Schulferien)

Die Teilnahme ist kostenlos.
Maximal 15 Teilnehmer pro Termin
Teilnahmekarten für den jeweiligen Monat an der Museumskasse.
Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

Ein Projekt des Kultur Rucksack NRW

Wed., 29.06.16
20:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Openings

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: Dorothea von Stetten-Kunstpreis

mit Künstlerperformances von Aimée Zito Lema und Taocheng Wang

Ort: Auditorium und Foyer

Der neukonzipierte Dorothea von Stetten-Kunstpreis findet im Sommer 2016 zum 17. Mal statt und wirft einen Blick auf die junge Kunstszene der Niederlande. Von durchweg niederländischen Kunstexperten wurden sieben Künstlerinnen und Künstler nominiert, die ihr Werk der Jury präsentierten.

Die drei Finalistinnen und Finalisten, die aus der Jurysitzung hervorgingen sind Aimée Zito Lema, Dan Walwin und Taocheng Wang. Ihre durchweg raumgreifenden Arbeiten werden sie in der Gruppenausstellung im Kunstmuseum Bonn zeigen und die Gewinnerin oder der Gewinner unter ihnen wird am Abend der Eröffnung mit dem 10.000 € dotierten Preis belohnt.

Aimée Zito Lema widmet sich in ihren Video-, Foto- und Performance-Arbeiten dem Thema der individuellen und kollektiven Bewegung des menschlichen Körpers. Dan Walwin lädt in seiner Raum- und Video-Installation zu einer Materialstudie ein und Taocheng Wang eröffnet einen Massage-Salon im Ausstellungsraum, den sie durch Massage-Performances aktiviert und den Besucher integriert.

Sat., 02.07.16
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Dorothea von Stetten - Kunstpreis 2016

Monika Romain (AK)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Sun., 03.07.16
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Kuratorenführung: Dorothea von Stetten - Kunstpreis 2016

Sally Müller, Ausstellungskuratorin

Sun., 03.07.16
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children, Adults

Familienatelier am Sonntag

Was blüht denn da? Kinder im Garten

Sonntags können Kinder und Erwachsene die Kunst erleben und im Museumsatelier aktiv werden. Gemeinsam erkunden wir das Museum und setzen mit Farben und Werkmaterialen unsere Fantasie in Bilder und Objekte um. Jeden Sonntag gibt es neue Aktionen, Themen und Spiele sowie aufregende künstlerische Materialien und Techniken. Für Menschen ab drei Jahren. Drei- und Vierjährige müssen von Erwachsenen begleitet werden. Aber auch die Eltern und Großeltern älterer Kinder sind herzllich willkommen!

11-13 Uhr
3,50 € pro Kind
6,00 € pro Erwachsener
Leitung: Sonja Körffer-Fischer und Sabine Rolli
Das Angebot ist für Inhaber des Bonn-Ausweises kostenfrei.
Begrenzte Teilnahmezahl

Information: Bildung und Vermittlung,
bildung.vermittlung@bonn.de,
T 0228 77 6230
Reservierung: Museumskasse,
T 0228 77 6260

Sun., 03.07.16
12:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Exhibitions, Parties and events

Massage-Performance im Rahmen des Dorothea von Stetten-Kunstpreises 2016

von Taocheng Wang

Sonntag, 3. Juli, 12 - 17 Uhr
Sonntag, 25. September, 12 - 17 Uhr

Buchung eines Massage-Termins bei der Künstlerin Taocheng Wang am Abend der Eröffnung oder unter museummassage@yahoo.com

Sun., 03.07.16
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: August Macke und die Rheinischen Expressionisten

Uschi Batscheider (AK)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Wed., 06.07.16
18:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours, Parties and events

ART ABEND!

Studierende als Kunstvermittler

Studierende der Kunstgeschichte tauschen am Art Abend den Seminarraum gegen den Ausstellungsraum und führen in der Ausstellung EchtZEIT. Die Kunst der Langsamkeit dialogisch und mit Hilfe unterschiedlicher Methoden der Kunstvermittlung durch den Abend. Themen wie Zeit, Messbarkeit, Unermesslichkeit und Vergänglichkeit laden zum Fragen, Sprechen, Sehen und Kunsterleben ein!

Mittwoch, 6. Juli, 18 - 21 Uhr

Eintritt frei für Studierende!
Alle anderen Besucher sind ebenso willkommen, für sie gilt der reguläre Museumseintritt.

Leitung: Kathrin Michel M.A.

In Kooperation mit dem Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn

Sat., 09.07.16
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Adults

Beginn 2-tägiger VHS-Wochenendworkshop

Simultane Bildraum-Collagen nach Corinne Wasmuth

Die großformatige, collagierte All-over-Malerei von Corinne Wasmuth erinnert an pixelartige, sich auflösende Wimmelpanoramen, die sich aus einer vielschichtigen Malweise entwickelt.

Wie Corinne Wasmuths Malerei basiert der zweitägige Workshop auf dem Übereinanderlegen und Lasieren von Malschichten, um zu einer collagierten und räumlichen Malerei zu finden.

Samstag, 9. Juli, 11 - 17 Uhr
und Sonntag, 10. Juli, 11 - 16 Uhr

Kursnummer: R 6567
Leitung: Kathrin Graf

In Kooperation mit der VHS Bonn
Nur mit vorheriger Anmeldung.

Information und Anmeldung:
www.vhs-bonn.de
T 0228 773042

Sat., 09.07.16
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: EchtZEIT

Gottfried Bertram (AK)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Sun., 10.07.16
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: August Macke und seine Malerfreunde

Wolfgang Linden (AK)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Sun., 10.07.16
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children, Adults

Familienatalier am Sonntag

Wie die Zeit vergeht ... Workshop in der Ausstellung EchtZEIT

Sonntags können Kinder und Erwachsene die Kunst erleben und im Museumsatelier aktiv werden. Gemeinsam erkunden wir das Museum und setzen mit Farben und Werkmaterialen unsere Fantasie in Bilder und Objekte um. Jeden Sonntag gibt es neue Aktionen, Themen und Spiele sowie aufregende künstlerische Materialien und Techniken. Für Menschen ab drei Jahren. Drei- und Vierjährige müssen von Erwachsenen begleitet werden. Aber auch die Eltern und Großeltern älterer Kinder sind herzllich willkommen!

11 - 13 Uhr
3,50 € pro Kind
6,00 € pro Erwachsener
Leitung: Sonja Körffer-Fischer und Sabine Rolli
Das Angebot ist für Inhaber des Bonn-Ausweises kostenfrei.
Begrenzte Teilnahmezahl

Information: Bildung und Vermittlung,
bildung.vermittlung@bonn.de,
T 0228 77 6230
Reservierung: Museumskasse,
T 0228 77 6260

Tue., 12.07.16
10:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children, Youths

Beginn Inklusive Sommerferienwerkstatt

im Kunstmuseum Bonn und im Mineralogischen Museum der Universität Bonn

Pigmente, Farben, bunte Bilder

Wir verwandeln unseren Werkraum in ein Farblabor und zaubern eigene Farben aus Pflanzen und Naturmaterialien. Im Mineralogischen Museum lernen wir die Vielfalt der Minerale kennen und stellen aus ihnen Pigmente her. Wie im Mittelalter rühren wir schließlich Pigmente mit Ei und anderen Bindestoffen an. Mit diesen Farben wird dann gemalt!
Im Kunstmuseum entdecken wir, mit welchen Farben die Künstler ihre Werke gemalt haben und können selbst mit Farben und Malgründen experimentieren. Am letzten Tag sind die Eltern dazu eingeladen, mit uns das Kunstmuseum und alle entstandenen Arbeiten zu entdecken.

Bitte Verpflegung für die Mittagspause mitbringen!
Für Naturforscher und Kunstbegeisterte ab 6 Jahren

Termin: Dienstag - Freitag, 12. - 15. Juli, jeweils 10 - 15 Uhr

Achtung! Treffpunkt und Abhol- Ort am Mittwoch ist das Mineralogische Museum / Poppelsdorfer Schloss.
Vor Ort ist eine Materialgebühr von 6 Euro zu zahlen.

32 Euro (Kunstmuseum) / plus 6 Euro (Mineralogisches Museum)
Leitung: Wulpekula Schneider, Kathrin Stangl, Dr. Anne Zacke
Begrenzte Teilnahmezahl. Kurskarten können an der Museumskasse des Kunstmuseums erworben werden.

Für Kinder mit Betreuungsbedarf zzgl. 50 Euro Betreuerkosten.
Information und Anmeldung für den erhöhten Betreuungsbedarf:
Beatrix Losem, Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Bonn e. V.
T 0176 24875234
b.losem@web.de

Tue., 12.07.16
16:30 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Kunstspurensuche: EchtZEIT – Die Entdeckung der Langsamkeit II

Angebote für Erwachsene

Gemeinsam begeben wir uns auf die Spur zeitgenössischer Kunst, finden dort Vertrautes, Ungewohntes, Bekanntes und Fremdes und setzen uns mit diesen Eindrücken auseinander.

16.30 - 18 Uhr
3 Euro
Leitung: Wulpekula Schneider, Silke May

In Kooperation mit dem Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

1 to 15 out of 25

remove all select all

Programmheft 02/2016

Download l PDF