Kopfbild
facebook logo

Kalender

Fri., 18.09.15
16:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Frühförderung: Für Kinder ab 4 Jahren mit Eltern

Wir 'fahren' mit der Geisterbahn durch das Museum und entdecken Monster und merkwürdige Gestalten.

Diese Workshops fördern speziell die Kreativität und Fantasie von Kindern. Gemeinsam mit den Eltern, allein oder mit den älteren Geschwisterkindern wird das Museum erkundet und im Workshop altersgerecht die motorischen Fähigkeiten geschult.

3. Freitag im Monat, 16 - 17.30 Uhr

3 € pro Kind/Termin
6 € pro Erwachsener/Termin

Leitung: Annelore Blum, Sonja Körffer-Fischer, Renate Sohns

Dieses Angebot ist für Inhaber des Bonn-Ausweises kostenfrei.

Information und Anmeldung:
Bildung und Vermittlung, Tel. 0228 77-6230, bildung.vermittlung@bonn.de

Unterstützt vom Rotary Club Bonn Museumsmeile

Sat., 19.09.15
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Sigmar Polke

Doris Regina Gothe (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Sun., 20.09.15
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Das Geheimnis der Malerei

Dr. Katja Lambert

Sun., 20.09.15
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Weltkindertag im Kunstmuseum: Familien-Atelier!

Papier! Papier! Papier!

Sonntags können Kinder und Erwachsene die Kunst erleben und im Museumsatelier aktiv werden. Gemeinsam erkunden wir das Museum und setzen mit Farben und Werkmaterialen unsere Fantasie in Bilder und Objekte um. Jeden Sonntag gibt es neue Aktionen, Themen und Spiele sowie aufregende künstlerische Materialien und Techniken.
Für Menschen ab 3 Jahren. Drei- und Vierjährige müssen von Erwachsenen begleitet werden. Aber auch die Eltern und Großeltern älterer Kinder sind herzllich willkommen!

Wir werden das Museum heute in ein Papier-Museum verwandeln. Denn heute dreht sich alles um dieses leichte, bemalbare, faltbare, schwebende, verhüllende und wunderbar verwandeltbare Material!

Sonntag, 20. September, 11 - 14 Uhr

3,50 € pro Kind
6,00 € pro Erwachsener

Leitung: Sonja Körffer-Fischer

Mit unserem Medienpartner Moskito. Das Familienportal für Bonn und die gesamte Region.

Tue., 22.09.15
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Begabtenförderung: Meisterzeichner

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Hier erlernt ihr Techniken, wird eure Fantasie angeregt und eure eigene Zeichen-Handschrift geschult. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Dienstags, 15–17 Uhr
(nicht in den Schulferien)

3,50 Euro zzgl. 0,50 Euro Materialkosten pro Kind/Termin
maximal 15 Teilnehmer pro Termin
Karten können an der Museumskasse erworben werden.
Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Magda Well (Illustratorin)

Tue., 22.09.15
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Adults

Offener Workshop: Farben im Kopf

Für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Welt der Farben. Die Landschaften und Herbstwälder in den Gemälden von August Macke und seinen Malerfreunden versetzen uns in Stimmungen, die wir anschließend im Atelierraum mit Farben umsetzen wollen.
Lassen Sie sich ein auf Farben, Bilder und Geschichten.

Dienstag, 22. September 15 - 17 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 8 €
Leitung: Wulpekula Schneider, Kathring Stangl

Nur mit Anmeldung!
Bildung und Vermittlung, T 0228 77 6230, bildung.vermittlung@bonn.de

Tue., 22.09.15
17:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children, Youths

Begabtenförderung: Große Meisterzeichner

Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Meisterzeichner gibt's jetzt auch für ältere Kinder und Jugendliche, die ihr Zeichentalent (weiter-)entwickeln möchten! Jeden Dienstag, 17-19 Uhr
(nicht in den Schulferien)

Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmekarten für den jeweiligen Monat an der Museumskasse.
- maximal 15 Teilnehmer pro Termin

Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Magda Well (Illustratorin)

Ein Projekt des Kultur Rucksack NRW

Sat., 26.09.15
09:57 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Katharina Grosse vor der Museumsarchitektur

Christiane Witt (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Sun., 27.09.15
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Reisegeschichten

Sally Müller M.A.

Sun., 27.09.15
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children, Adults

Neu! Familienatelier am Sonntag

Farbe! Farbe! Farbe! Experimente mit Wachsstiften, schmelzenden Farbtönen und Farbverläufen.

Sonntags können Kinder und Erwachsene die Kunst erleben und im Museumsatelier aktiv werden. Gemeinsam erkunden wir das Museum und setzen mit Farben und Werkmaterialen unsere Fantasie in Bilder und Objekte um. Jeden Sonntag gibt es neue Aktionen, Themen und Spiele sowie aufregende künstlerische Materialien und Techniken.
Für Menschen ab 3 Jahren. Drei- und Vierjährige müssen von Erwachsenen begleitet werden. Aber auch die Eltern und Großeltern älterer Kinder sind herzllich willkommen!

Sonntag, 27. September, 11 - 14 Uhr

3,50 € pro Kind
6,00 € pro Erwachsener

Leitung: Renate Sohns, Sonja Körffer-Fischer

Weiter geht es mit den Familien-Ateliers an jedem Sonntag von Oktober bis Dezember.

Mit unserem Medienpartner Moskito. Das Familienportal für Bonn und die gesamte Region.

Sun., 27.09.15
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Parties and events

Abschlussveranstaltung der Demenzwoche Bonn Rhein-Sieg im Kunstmuseum Bonn

Gemeinsamer Besuch der Sammlung mit den Gemälden der Rheinischen Expressionisten sowie Ausstellungseröffnung mit den in Workshops entstandenen Arbeiten von Menschen mit Demenz.

Keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Sonntag, 27. September, 11 Uhr

Tue., 29.09.15
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Begabtenförderung: Meisterzeichner

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Hier erlernt ihr Techniken, wird eure Fantasie angeregt und eure eigene Zeichen-Handschrift geschult. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Dienstags, 15–17 Uhr
(nicht in den Schulferien)

3,50 Euro zzgl. 0,50 Euro Materialkosten pro Kind/Termin
maximal 15 Teilnehmer pro Termin
Karten können an der Museumskasse erworben werden.
Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Magda Well (Illustratorin)

Tue., 29.09.15
17:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children, Youths

Begabtenförderung: Große Meisterzeichner

Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Meisterzeichner gibt's jetzt auch für ältere Kinder und Jugendliche, die ihr Zeichentalent (weiter-)entwickeln möchten! Jeden Dienstag, 17-19 Uhr
(nicht in den Schulferien)

Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmekarten für den jeweiligen Monat an der Museumskasse.
- maximal 15 Teilnehmer pro Termin

Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Magda Well (Illustratorin)

Ein Projekt des Kultur Rucksack NRW

Wed., 30.09.15
20:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Openings

Ausstellungseröffnung: TeleGen. Kunst und Fernsehen

Termin:   Mittwoch, 30. September, 20 Uhr
Ort:         Auditorium
Eintritt:   frei


1.10.2015 - 17.1.2016

Die frühen 1960er-Jahre waren Initialmomente für die Entwicklung des Fernsehens zum ersten visuellen Massenmedium und gleichzeitig Auftakt für die künstlerische und theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema Fernsehen und seinen spezifischen Inhalten und Erzählformen, die im Mittelpunkt der Ausstellung stehen. So wurde beispielsweise der TV-Kasten zum skulpturalen Objekt, das Fernsehbild manipuliert und dekonstruiert oder die Linien- und Pixelstruktur des TV-Bildes zum Bildgenerator für Zeichnungen und Malerei.

Ausgehend von dieser Geburtsstunde um 1963/64 schlägt die Ausstellung eine Brücke in die Gegenwart, die die Entwicklung und Aufsplitterung des ehemals so monolithischen Mediums Fernsehen spiegelt. Aufgeteilt in insgesamt sieben Kapitel widmet sich die Schau unter anderem der Analyse, Paraphrase und Parodie von Fernsehformaten und deren Bildästhetik, etwa bei Christoph Schlingensief und Björn Melhus. Die Anziehungskraft der Studio-Sets spiegelt sich in den Fotografien von Thomas Demand oder Caroline Haake wider; bei Thomas Rehberger begegnen wir dem Fernsehen als Teil des Alltagslebens und Christoph Draeger/Reynold Reynolds setzen sich gleichermaßen ironisch wie kritisch mit der Informationsflut von News-Channels auseinander.

Zur Ausstellung, die durch die Kulturstiftung des Bundes und die Kunststiftung NRW gefördert wird, erscheint ein umfangreicher Katalog.

Sat., 03.10.15
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Künstlerinnen in 'Große Geister'

Roswitha Weber (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

16 to 30 out of 111

remove all select all

Programmheft 03/2015

Download l PDF

Programmheft 04/2015

Download l PDF