Kopfbild
facebook logo

Kalender

Fri., 23.01.15
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Adults

50± JOUR FIXE AM FREITAG

Praxiskurs für Erwachsene

Für alle Kunstinteressierte, die Lust auf Sehen, auf Farben und auf das eigene Gestalten haben. Kreative Zugangswege zur Kunst zu finden ist das Ziel dieses zweimal monatlich stattfindenden Kurses. Mit unterschiedlichsten Materialien werden verschiedene künstlerische Techniken erlernt und somit Kunst für jeden begreiflich gemacht.

11 - 13.30 Uhr
8 Euro zzgl. 1 Euro Materialkosten pro Person/Termin

Leitung: Eva Piel

Unterstützt durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

Fri., 23.01.15
16:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Frühförderung: Für Kinder ab 5 Jahren

Diese Workshops fördern speziell die Kreativität und Fantasie von Kindern. Gemeinsam mit den Eltern, allein oder mit den älteren Geschwisterkindern wird das Museum erkundet und im Workshop altersgerecht die motorischen Fähigkeiten geschult.

4. Freitag im Monat, 16 - 18 Uhr
sowie
2. Samstag im Monat, 11 - 13 Uhr

3,50 € pro Kind/Termin

Leitung: Annelore Blum, Sonja Körffer-Fischer, Renate Sohns

Dieses Angebot ist für Inhaber des Bonn-Ausweises kostenfrei. Information und

Anmeldung: Bildung und Vermittlung, Tel. 0228 77-6230, bildung.vermittlung@bonn.de

Unterstützt vom Rotary Club Bonn Museumsmeile

Sat., 24.01.15
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Ernst Wilhelm Nay

Dr. Julia Lehfeldt (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Sun., 25.01.15
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Kinderatelier am Sonntag: Für Kinder ab 6 Jahren

Kinderausstellung: Gefaltet, gepresst, geklebt. Wie entstehen Berge? l Leitung: Kathrin Graf

Parallel zu den Führungen für Erwachsene erkunden Kinder sonntags um 11 Uhr das Museum. Anschließend geht es im Museumsatelier an die Arbeit.

Jeden Sonntag, 11 - 12.30 Uhr
3 Euro pro Kind/Termin

Sun., 25.01.15
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Sigmar Polke

Sabine Rolli

Tue., 27.01.15
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Begabtenförderung: Meisterzeichner

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Hier erlernt ihr Techniken, wird eure Fantasie angeregt und eure eigene Zeichen-Handschrift geschult. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Dienstags, 15–17 Uhr
(nicht in den Schulferien)

3,50 Euro zzgl. 0,50 Euro Materialkosten pro Kind/Termin
maximal 15 Teilnehmer pro Termin
Karten können an der Museumskasse erworben werden.
Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Lena Lögters (Illustratorin)

Tue., 27.01.15
17:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Begabtenförderung: Große Meisterzeichner

Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Meisterzeichner gibt's jetzt auch für ältere Kinder und Jugendliche, die ihr Zeichentalent (weiter-)entwickeln möchten! Jeden Dienstag, 17-19 Uhr
(nicht in den Schulferien)

Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmekarten für den jeweiligen Monat an der Museumskasse.
- maximal 15 Teilnehmer pro Termin

Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Lena Lögters (Illustratorin)

Ein Projekt des Kultur Rucksack NRW

Thu., 29.01.15
14:30 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Adults

Kunstspurensuche für Erwachsene - Workshop

Charline von Heyl - Malerei, Zeichnung, Collage

Gemeinsam begeben wir uns auf die Spur zeitgenössischer Kunst, finden dort Ungewohntes und Fremdes und setzen uns gemeinsam mit diesen Eindrücken auseinander.
In Kooperation mit dem Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

Ausstellungsbesuch mit anschließender praktischer Arbeit.

14.30–18 Uhr
5 € pro Teilnehmer

Leitung: Wulpekula Schneider, Silke May

Sat., 31.01.15
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Künstlerinnen - Große Geister, Rosemarie Trockel u. a.

Roswitha Weber (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Sun., 01.02.15
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Kinderatelier am Sonntag: Für Kinder ab 6 Jahren

Gruselkammer: Wir gestalten monsterstarke Bildräume Leitung: Kathrin Graf

Parallel zu den Führungen für Erwachsene erkunden Kinder sonntags um 11 Uhr das Museum. Anschließend geht es im Museumsatelier an die Arbeit.

Jeden Sonntag, 11 - 12.30 Uhr
3 Euro pro Kind/Termin

Sun., 01.02.15
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Ernst Wilhelm Nay

Sabine Rolli

Sun., 01.02.15
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: August Macke und die Rheinischen Expressionisten

Hilda Priew (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Tue., 03.02.15
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Begabtenförderung: Meisterzeichner

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Hier erlernt ihr Techniken, wird eure Fantasie angeregt und eure eigene Zeichen-Handschrift geschult. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Dienstags, 15–17 Uhr
(nicht in den Schulferien)

3,50 Euro zzgl. 0,50 Euro Materialkosten pro Kind/Termin
maximal 15 Teilnehmer pro Termin
Karten können an der Museumskasse erworben werden.
Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Lena Lögters (Illustratorin)

Tue., 03.02.15
17:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Begabtenförderung: Große Meisterzeichner

Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Meisterzeichner gibt's jetzt auch für ältere Kinder und Jugendliche, die ihr Zeichentalent (weiter-)entwickeln möchten! Jeden Dienstag, 17-19 Uhr
(nicht in den Schulferien)

Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmekarten für den jeweiligen Monat an der Museumskasse.
- maximal 15 Teilnehmer pro Termin

Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Lena Lögters (Illustratorin)

Ein Projekt des Kultur Rucksack NRW

Wed., 04.02.15
20:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Openings

Ausstellungseröffnung: Larry Sultan

Termin:  Mittwoch, 4. Februar, 20 Uhr
Ort:         Auditorium
Eintritt:   frei

5.2. - 17.5.2015

Der kalifornische Fotograf Larry Sultan (1946–2009) ist in
Deutschland bislang nur Kennern bekannt, zählt aber im
amerikanischen Kunstdiskurs zu den zentralen Positionen
der post-konzeptuellen Fotografie. Nachdem Sultan bereits
1977 zusammen mit Mike Mandel durch die medienkritische
Serie „Evidence“ einen ganz wichtigen Beitrag der neueren
Geschichte der Fotografie geliefert hatte, sorgte er zu Beginn
des 21. Jahrhunderts erneut durch den Blick hinter die Kulissen der Pornoindustrie in der Reihe „The Valley“ für großes Aufsehen.
Die vom Kunstmuseum Bonn ausgerichtete Ausstellung ist
die erste Einzelausstellung des Künstlers in einem deutschen Museum. Sie steht in einer Reihe von Präsentationen des Kunstmuseums zur neueren amerikanischen Fotografie (wie z. B . Mitch Epstein, Lewis Baltz). In einem umfassenden, retrospektiven Blick wird das von Sultan gemeinsam mit Mike Mandel erarbeitete Frühwerk in mehreren Serien ebenso entfaltet wie auch exemplarische Fotografien aus den drei farbigen Bildreihen des Spätwerks („Pictures from Home“, „The Valley“, „Homeland“) zu sehen sein werden. Erstmals wird auch ein Beispiel aus der Reihe „Billboards“ zu sehen sein, die ursprünglich in den siebziger Jahren für den öffentlichen Raum entstanden ist.

In Kooperation mit dem S.M.A.K. in Gent erscheint im Kerber Verlag ein umfangreicher Katalog zum Gesamtwerk von Larry Sultan.

Mit freundlicher Unterstützung der Galerie Thomas Zander, Köln.

31 to 45 out of 99

remove all select all

Programmheft 04/2014

Download l PDF