Kopfbild
facebook logo

Kalender

Thu., 16.10.14
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Herbstferienwerkstatt - Inklusive Ferienwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche

Künstlerfreunde

August Macke und Franz Marc und andere Künstler: sie alle tauschen sich aus und arbeiten manchmal sogar zusammen.
An vier Tagen machen wir uns auf die Suche nach solchen "Künstlerpaaren", entdecken die wunderbare Welt der Farben  und verschiedene künstlerische Techniken. Am letzten Tag präsentieren wir unsere "Fundsachen" im Museum den Eltern.

Termin:   Dienstag - Freitag, 14. - 17. Oktober, 11 - 14.30 Uhr
Preis:      24 €/alle Termine inkl. Materialkosten
Leitung:   Wulpekula Schneider, Kathrin Stangl

Begrenzte Teilnehmerzahl! Kurskarten können an der Museumskasse erworben werden.

Für Kinder mit Betreuungsbedarf zzgl. 50 € Betreuerkosten. Information und Anmeldung (Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Bonn e. V., Beatrix Losem):
Fax   0228 549704  l  Mail   b.losem@web.de

In Kooperation mit dem Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Bonn e. V.

Fri., 17.10.14
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Herbstferienwerkstatt - Inklusive Ferienwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche

Künstlerfreunde

August Macke und Franz Marc und andere Künstler: sie alle tauschen sich aus und arbeiten manchmal sogar zusammen.
An vier Tagen machen wir uns auf die Suche nach solchen "Künstlerpaaren", entdecken die wunderbare Welt der Farben  und verschiedene künstlerische Techniken. Am letzten Tag präsentieren wir unsere "Fundsachen" im Museum den Eltern.

Termin:   Dienstag - Freitag, 14. - 17. Oktober, 11 - 14.30 Uhr
Preis:      24 €/alle Termine inkl. Materialkosten
Leitung:   Wulpekula Schneider, Kathrin Stangl

Begrenzte Teilnehmerzahl! Kurskarten können an der Museumskasse erworben werden.

Für Kinder mit Betreuungsbedarf zzgl. 50 € Betreuerkosten. Information und Anmeldung (Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Bonn e. V., Beatrix Losem):
Fax   0228 549704  l  Mail   b.losem@web.de

In Kooperation mit dem Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Bonn e. V.

Fri., 17.10.14
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Adults

50± JOUR FIXE AM FREITAG

Praxiskurs für Erwachsene

Für alle Kunstinteressierte, die Lust auf Sehen, auf Farben und auf das eigene Gestalten haben. Kreative Zugangswege zur Kunst zu finden ist das Ziel dieses zweimal monatlich stattfindenden Kurses. Mit unterschiedlichsten Materialien werden verschiedene künstlerische Techniken erlernt und somit Kunst für jeden begreiflich gemacht.

11 - 13.30 Uhr
8 Euro zzgl. 1 Euro Materialkosten pro Teilnehmer/Termin

Leitung: Eva Piel

Unterstützt durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

Fri., 17.10.14
16:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Frühförderung: Für Kinder ab 4 Jahren mit Eltern

Künstlerfreunde - ich male was, was du auch siehst

Diese Workshops fördern speziell die Kreativität und Fantasie von Kindern. Gemeinsam mit den Eltern, allein oder mit den älteren Geschwisterkindern wird das Museum erkundet und im Workshop altersgerecht die motorischen Fähigkeiten geschult.

3. Freitag im Monat, 16 - 17.30 Uhr

3 € pro Kind/Termin
6 € pro Erwachsener/Termin

Leitung: Annelore Blum, Sonja Körffer-Fischer, Renate Sohns

Dieses Angebot ist für Inhaber des Bonn-Ausweises kostenfrei. Information und

Anmeldung: Bildung und Vermittlung, Tel. 0228 77-6230, bildung.vermittlung@bonn.de



Unterstützt vom Rotary Club Bonn Museumsmeile

Sat., 18.10.14
10:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Adults

Offenes Angebot: Farben im Kopf

August Mackes Welt der Farben

Offener Workshop für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen.
Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Welt der Farben. Gemälde von August Macke und Franz Marc lassen die Farben leuchten, klingen und tanzen. Mit Farben, Pinseln und Papier laden wir Sie dazu ein, selbst schöpferisch tätig zu werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sie werden erleben, wie die Kunst Sie beflügeln wird. Museumspädagogisch begleitet werden die Gruppen von erfahrenen Mitarbeiterinnen des Kunstmuseums.

Samstag, 18. Oktober, 10 - 12 Uhr
Anmeldung erforderlich unter: bildung.vermittlung@bonn.de l Tel. 0228 77 6230
Teilnahmegebühr: jeweils 8 €/Person (inkl. Materialkosten)

Information: Dr. Sabina Leßmann, sabina.lessmann@bonn.de l Tel. 0228 77 6224

Treffpunkt: Foyer des Kunstmuseums, Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn

Sat., 18.10.14
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: Andreas Schulze - Nebel im Wohnzimmer

Dr. Manfred von Seggern (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Sun., 19.10.14
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Kuratorenführung: Andreas Schulze - Nebel im Wohnzimmer

Dr. Stefan Gronert

Sun., 19.10.14
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Kinderatelier am Sonntag: Für Kinder ab 6 Jahren

Verzerrt, überfüllt, überwältigend. Corinne Wasmuht inspiriert uns zu großformatigen Zeichnungen. l Leitung: Renate Sohns

Parallel zu den Führungen für Erwachsene erkunden Kinder sonntags um 11 Uhr das Museum. Anschließend geht es im Museumsatelier an die Arbeit.

Jeden Sonntag, 11 - 12.30 Uhr
3 Euro pro Kind/Termin

Tue., 21.10.14
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Begabtenförderung: Meisterzeichner

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Hier erlernt ihr Techniken, wird eure Fantasie angeregt und eure eigene Zeichen-Handschrift geschult. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Dienstags, 15–17 Uhr
(nicht in den Schulferien)

3,50 Euro zzgl. 0,50 Euro Materialkosten pro Kind/Termin
maximal 15 Teilnehmer pro Termin
Karten können an der Museumskasse erworben werden.
Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Lena Lögters (Illustratorin)

Tue., 21.10.14
17:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Begabtenförderung: Große Meisterzeichner

Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Meisterzeichner gibt's jetzt auch für ältere Kinder und Jugendliche, die ihr Zeichentalent (weiter-)entwickeln möchten! Jeden Dienstag, 17-19 Uhr
(nicht in den Schulferien)

Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmekarten für den jeweiligen Monat an der Museumskasse.
- maximal 15 Teilnehmer pro Termin

Information: bildung.vermittlung@bonn.de

Leitung: Lena Lögters (Illustratorin)

Ein Projekt des Kultur Rucksack NRW

Wed., 22.10.14
20:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Openings

Ausstellungseröffnung: Bonner Kunstpreis 2013 - Antonia Low

Der verlorene Raum

Termin: Mittwoch, 22. Oktober, 20 Uhr
Ort:       Auditorium
Eintritt:  frei

23.10.2014 - 11.1.2015

Die Stadt Bonn fördert mit dem Bonner Kunstpreis Künstlerinnen und Künstler der Region. Die in Bonn, Dublin und Brüssel aufgewachsene Künstlerin Antonia Low (*1972 in Liverpool / UK, lebt in Berlin) ist Gewinnerin des Preises 2013.
Lows besonderes Interesse gilt der subjektiven Wahrnehmung im ästhetischen und sozialen Kontext. Hierzu gehören auch "verborgene Orte" in offiziellen Gebäuden, die von den vor Ort Arbeitenden mehr oder weniger spezifisch genutzt werden. Für das mit dem Preis verbundene, von der Bonner IVG-Stiftung geförderte Atelierstependium mit Projektaufenthalt wählte die Künstlerin die ihr aus der Kindheit vertraute belgische Hauptstadt Brüssel aus. Im Zentrum der Untersuchungen von Antonio Low standen repräsentative Bauten mit nationalen und internationalen Aufgaben oder Symbolfunktion. An diesen Orten recherchierte die Künstlerin gleichsam im Kontext einer Feldforschung. Erst vor Ort im Kunstmuseum Bonn werden die vielschichtigen Erfahrungen in assoziative Raumvorstellungen künstlerisch umgesetzt. Eine "Synthese von Raum und Erfahrung" (Low) erwartet den Besucher. Zusätzlich entwickelt Low eine Intervention für das Obergeschoss des Treppenhauses, einen geteilten Vorhang, den es zu passieren gilt. Auf dem Stoff ist das Skulpturendepot des Kunstmuseums abgebildet. Die Künstlerin bezeichnet diese Arbeit als "lakonische Begegnung", da jeder, der durch den mittleren Eingang in die Sammlungsräume gehen will, mit diesem verborgenen und inoffiziellen Bereich des Kunstmuseums unachtsam oder absichtlich in Berührung kommt.

Zur Ausstellung erscheint ein gemeinsamer Katalog mit dem Kunstverein Braunschweig, wo in diesem Sommer Lows Installation "Pax und Concordia, wartend" in der Remise gezeigt wurde.

Installation „Pax und Concordia, wartend“ in der Remise
gezeigt wurde.

Fri., 24.10.14
16:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Frühförderung: Für Kinder ab 5 Jahren

Künstlerfreunde - ich male was, was du auch siehst

Diese Workshops fördern speziell die Kreativität und Fantasie von Kindern. Gemeinsam mit den Eltern, allein oder mit den älteren Geschwisterkindern wird das Museum erkundet und im Workshop altersgerecht die motorischen Fähigkeiten geschult.

4. Freitag im Monat, 16 - 18 Uhr (26. Dezember entfällt)
sowie
2. Samstag im Monat, 11 - 13 Uhr

3,50 € pro Kind/Termin

Leitung: Annelore Blum, Sonja Körffer-Fischer, Renate Sohns

Dieses Angebot ist für Inhaber des Bonn-Ausweises kostenfrei. Information und

Anmeldung: Bildung und Vermittlung, Tel. 0228 77-6230, bildung.vermittlung@bonn.de



Unterstützt vom Rotary Club Bonn Museumsmeile

Sat., 25.10.14
15:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Führung: "Große Geister" von Künstlerinnen - Rosemarie Trockel u. a.

Roswitha Weber (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Sun., 26.10.14
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Guided tours

Kuratorenführung: Bonner Kunstpreis 2013 - Antonia Low

Dr. Irene Kleinschmidt-Altpeter

Sun., 26.10.14
11:00 Uhr

save (ICS)
recommend

Courses and workshops, Children

Kinderatelier am Sonntag: Für Kinder ab 6 Jahren

Bilder aus Knetgumme? In verwinkelten Museumsecken finden wir die Wandarbeiten von Leni Hoffmann. l Leitung: Renate Sohns

Parallel zu den Führungen für Erwachsene erkunden Kinder sonntags um 11 Uhr das Museum. Anschließend geht es im Museumsatelier an die Arbeit.

Jeden Sonntag, 11 - 12.30 Uhr
3 Euro pro Kind/Termin

31 to 45 out of 49

Programmheft 03/2014

Download l PDF

Programmheft 04/2014

Download l PDF