Kopfbild
facebook logo

Kalender

Sa., 30.05.15
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Führung: New York Painting

Peter Lübben (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

So., 31.05.15
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Führung: New York Painting

Dr. Christoph Schreier

So., 31.05.15
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder

Kinderatelier am Sonntag: Für Kinder ab 6 Jahren

Zeichnen in der Geisterbahn - Was ist los auf der Kirmes l Leitung: Eva Piel

Parallel zu den Führungen für Erwachsene erkunden Kinder sonntags um 11 Uhr das Museum. Anschließend geht es im Museum oder am Ateliertisch in der Kinderausstellung an die Arbeit.

Jeden Sonntag, 11 - 12.30 Uhr
3 Euro pro Kind/Termin

Mi., 03.06.15
20:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Eröffnungen

Ausstellungseröffnung: Frank Auerbach

Termin:   Mittwoch, 3. Juni, 20 Uhr
Ort:         Auditorium
Eintritt:   frei


4.6. - 13.9.2015

Der 1931 in Berlin geborene und seit 1939 in Großbritannien lebende Frank Auerbach zählt mit Francis Bacon und Lucian Freud zu den zentralen Malern der School of London, die eine expressiv-gegenständliche Bildsprache kennzeichnet. In Opposition zum modernistischen Dogma der Abstrakton hält er an der Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit fest, deren Abbildung in langen Arbeitsprozessen errungen werden muss. Dies gilt für seine Londoner Stadtbilder, vor allem aber für seine Porträts. Obwohl ihnen die Gefährdungen des Subjekts anzusehen sind, gelingt es Auerbachs pastosen Porträts doch, ein fragiles Menschenbild zu skizzieren, was seiner Kunst ein humanistisches Pathos verleiht. Dass solch eine Haltung durch die tragischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts geprägt ist, steht außer Zweifel. Nur knapp entgeht Auerbach als Kind dem Holocaust, dem seine Eltern zum Opfer fallen. In England findet er eine zweite Heimat und beginnt dort seine Künstlerkarriere. Erst in mittleren Jahren erfährt er eine breite Rezeption, die sich unter anderem in der Verleihung des Goldenen Löwen der Biennale von Venedig (1986) ausdrückt. Seitdem ist Auerbach ein anerkannter Künstler, der durch internationale Ausstellungen geehrt wird. In Deutschland allerdings waren seine Werke lange nicht zu sehen. Die letzte größere Ausstellung liegt 30 Jahre zurück, ein Rezeptionsdefizit, das das Kunstmuseum durch eine große Überblicksausstellung ausgleichen will. Gezeigt werden über sechzig Werke des Künstlers, die aus internationalen Sammlungen stammen.

Organisiert vom Kunstmuseum Bonn in Kooperation mit Tate Britain. Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stiftung Kunst der Sparkasse in Bonn, dem Verein Ausstellungshaus für christliche Kunst e. V., München und der Marlborough Gallery.

Sa., 06.06.15
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Feste und Events

Museumsmeilenfest - Eintritt frei

11 - 18 Uhr

Beim diesjährigen Museumsmeilenfest präsentiert sich das Kunstmuseum Bonn wieder mit einem vielseitigen Programm. Führungen und Workshops für Erwachsene mit Künstlern aus der Region sowie offene Werkstätten für Kinder und Jugendliche laden zu Begegnung mit der Kunst ein. Auch der Circus Don Mehloni wird wieder dabei sein.

Eintritt und Workshops am Samstag und Sonntag sind frei.


Programm:
Donnerstag, 04. Juni
12 - 17 Uhr:
Künstler-Workshop für Erwachsene mit Petra Siering - "Andere Blicke. Kunst und Raum" (Teilnahme kostenfrei / max. 15 Teilnehmer / Anmeldung: T 0228 77 6230; bildung.vermittlung@bonn.de)

Samstag, 06. Juni
11 - 17 Uhr:
Workshops für Kinder "In der Geisterbahn und bis nach New York!"
11 Uhr:
Führung zum Thema "August Macke und die Rheinischen Expressionisten"
12 - 17.30 Uhr:
Künstler-Workshop für Erwachsene mit Nora Schattauer - "Die Hände bewegen. Prozessuales Zeichnen" (Teilnahme kostenfrei / max. 15 Teilnehmer / Anmeldung: T 0228 77 6230; bildung.vermittlung@bonn.de)
12 Uhr:
Kuratorenführung durch die Ausstellung "Frank Auerbach"
14 Uhr:
Führung durch die Ausstellung "New York Painting"
15 Uhr:
Führung "Künstlerinnen in der Sammlungspräsentation"
16 Uhr:
Führung durch die Ausstellung "New York Painting"

Sonntag, 07. Juni
11 - 17 Uhr:
Workshops für Kinder "In der Geisterbahn und bis nach New York!"
11 Uhr:
Führung "Hinter den Kulissen des Museums" (begrenzte Teilnehmerzahl)
14 - 17.30 Uhr:
Künstler-Workshop für Erwachsene mit Christoph Dahlhausen - "Wundertüte. Wir erobern unser Museum" (Teilnahme kostenfrei / max. 15 Teilnehmer / Anmeldung: T 0228 77 6230; bildung.vermittlung@bonn.de)
14 Uhr:
Führung durch die Ausstellung "New York Painting"
15 Uhr:
Führung durch die Sammlung "Große Geister"
16 Uhr:
Führung durch die Ausstellung "New York Painting"


So., 07.06.15
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Feste und Events

Museumsmeilenfest - Eintritt frei

11 - 18 Uhr
Beim diesjährigen Museumsmeilenfest präsentiert sich das Kunstmuseum Bonn wieder mit einem vielseitigen Programm. Führungen und Workshops für Erwachsene mit Künstlern aus der Region sowie offene Werkstätten für Kinder und Jugendliche laden zu Begegnung mit der Kunst ein. Auch der Circus Don Mehloni wird wieder dabei sein.

Eintritt und Workshops am Samstag und Sonntag sind frei.


Programm:
Donnerstag, 04. Juni
12 - 17 Uhr:
Künstler-Workshop für Erwachsene mit Petra Siering - "Andere Blicke. Kunst und Raum" (Teilnahme kostenfrei / max. 15 Teilnehmer / Anmeldung: T 0228 77 6230; bildung.vermittlung@bonn.de)

Samstag, 06. Juni
11 - 17 Uhr:
Workshops für Kinder "In der Geisterbahn und bis nach New York!"
11 Uhr:
Führung zum Thema "August Macke und die Rheinischen Expressionisten"
12 - 17.30 Uhr:
Künstler-Workshop für Erwachsene mit Nora Schattauer - "Die Hände bewegen. Prozessuales Zeichnen" (Teilnahme kostenfrei / max. 15 Teilnehmer / Anmeldung: T 0228 77 6230; bildung.vermittlung@bonn.de)
12 Uhr:
Kuratorenführung durch die Ausstellung "Frank Auerbach"
14 Uhr:
Führung durch die Ausstellung "New York Painting"
15 Uhr:
Führung "Künstlerinnen in der Sammlungspräsentation"
16 Uhr:
Führung durch die Ausstellung "New York Painting"

Sonntag, 07. Juni
11 - 17 Uhr:
Workshops für Kinder "In der Geisterbahn und bis nach New York!"
11 Uhr:
Führung "Hinter den Kulissen des Museums" (begrenzte Teilnehmerzahl)
14 - 17.30 Uhr:
Künstler-Workshop für Erwachsene mit Christoph Dahlhausen - "Wundertüte. Wir erobern unser Museum" (Teilnahme kostenfrei / max. 15 Teilnehmer / Anmeldung: T 0228 77 6230; bildung.vermittlung@bonn.de)
14 Uhr:
Führung durch die Ausstellung "New York Painting"
15 Uhr:
Führung durch die Sammlung "Große Geister"
16 Uhr:
Führung durch die Ausstellung "New York Painting"

Di., 09.06.15
16:30 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Erwachsene

Kunstspurensuche für Erwachsene

New York Painting - Junge Kunst aus Amerika

Gemeinsam begeben wir uns auf die Spur zeitgenössischer Kunst, finden dort Ungewohntes und Fremdes und setzen uns gemeinsam mit diesen Eindrücken auseinander.
In Kooperation mit dem Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

Jeden 2. Dienstag im Monat
16.30–18 Uhr
jeweils 3 € pro Person/Termin

Leitung: Wulpekula Schneider, Silke May

Fr., 12.06.15
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Erwachsene

50± JOUR FIXE AM FREITAG

Praxiskurs für Erwachsene

Für alle Kunstinteressierte, die Lust auf Sehen, auf Farben und auf das eigene Gestalten haben. Kreative Zugangswege zur Kunst zu finden ist das Ziel dieses zweimal monatlich stattfindenden Kurses. Mit unterschiedlichsten Materialien werden verschiedene künstlerische Techniken erlernt und somit Kunst für jeden begreiflich gemacht.

11 - 13.30 Uhr
8 Euro zzgl. 1 Euro Materialkosten pro Person/Termin

Leitung: Eva Piel

Unterstützt durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

Sa., 13.06.15
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder

Frühförderung: Für Kinder ab 5 Jahren

Diese Workshops fördern speziell die Kreativität und Fantasie von Kindern. Gemeinsam mit den Eltern, allein oder mit den älteren Geschwisterkindern wird das Museum erkundet und im Workshop altersgerecht die motorischen Fähigkeiten geschult.

4. Freitag im Monat, 16 - 18 Uhr
sowie
2. Samstag im Monat, 11 - 13 Uhr

3,50 € pro Kind/Termin

Leitung: Annelore Blum, Sonja Körffer-Fischer, Renate Sohns

Dieses Angebot ist für Inhaber des Bonn-Ausweises kostenfrei.

Information und Anmeldung:
Bildung und Vermittlung, Tel. 0228 77-6230, bildung.vermittlung@bonn.de

Unterstützt vom Rotary Club Bonn Museumsmeile

Sa., 13.06.15
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Führung: Frank Auerbach

Monika Romain (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

So., 14.06.15
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kuratorenführung: Tanja Geiß - Geisterbahn

Dr. Sabina Leßmann

So., 14.06.15
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder

Kinderatelier am Sonntag: Für Kinder ab 6 Jahren

August Macke: Auf der Suche nach den Farben des Sommers l Leitung: Jasmin Makk

Parallel zu den Führungen für Erwachsene erkunden Kinder sonntags um 11 Uhr das Museum. Anschließend geht es im Museum oder am Ateliertisch in der Kinderausstellung an die Arbeit.

Jeden Sonntag, 11 - 12.30 Uhr
3 Euro pro Kind/Termin

Fr., 19.06.15
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Erwachsene

50± JOUR FIXE AM FREITAG

Praxiskurs für Erwachsene

Für alle Kunstinteressierte, die Lust auf Sehen, auf Farben und auf das eigene Gestalten haben. Kreative Zugangswege zur Kunst zu finden ist das Ziel dieses zweimal monatlich stattfindenden Kurses. Mit unterschiedlichsten Materialien werden verschiedene künstlerische Techniken erlernt und somit Kunst für jeden begreiflich gemacht.

11 - 13.30 Uhr
8 Euro zzgl. 1 Euro Materialkosten pro Person/Termin

Leitung: Eva Piel

Unterstützt durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

Fr., 19.06.15
16:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder

Frühförderung: Für Kinder ab 4 Jahren mit Eltern

Diese Workshops fördern speziell die Kreativität und Fantasie von Kindern. Gemeinsam mit den Eltern, allein oder mit den älteren Geschwisterkindern wird das Museum erkundet und im Workshop altersgerecht die motorischen Fähigkeiten geschult.

3. Freitag im Monat, 16 - 17.30 Uhr

3 € pro Kind/Termin
6 € pro Erwachsener/Termin

Leitung: Annelore Blum, Sonja Körffer-Fischer, Renate Sohns

Dieses Angebot ist für Inhaber des Bonn-Ausweises kostenfrei.

Information und Anmeldung:
Bildung und Vermittlung, Tel. 0228 77-6230, bildung.vermittlung@bonn.de

Unterstützt vom Rotary Club Bonn Museumsmeile

Sa., 20.06.15
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Führung: New York Painting

Peter Lübben (Arbeitskreis)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die Ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur Zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

1 bis 15 von 21

alle entfernen alle auswählen

Programmheft 02/2015

Download l PDF