Kopfbild
facebook logo

Kalender

So., 05.02.17
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder, Erwachsene

Familienatelier am Sonntag

Werkzeuge der KünstlerInnen

mit Bettina Marx, Susanne Röskens und Irene Stamp

In Kooperation mit der Familienbildungsstätte Bonn.

Ein Gemälde, eine Zeichnung, ein Wandrelief oder eine Plastik: Mit welchen Werkzeugen werden alle diese Kunstwerke gemacht? Bei unserem Gang durch das Museum achten wir vor allem auf die vielen Spuren von Pinseln, Sägen, Spachteln oder Spritzpistolen, und im Atelierraum werden wir mit verschiedenen Werkzeugen arbeiten und experimentieren.

Sonntags können Kinder und Erwachsene die Kunst erleben und im Museumsatelier aktiv werden. Gemeinsam erkunden wir das Museum und setzen mit Farben und Werkmaterialen unsere Fantasie in Bilder und Objekte um.

Jeden Sonntag gibt es neue Aktionen, Themen und Spiele sowie aufregende künstlerische Materialien und Techniken.

Für Menschen ab 3 Jahren. Drei- und Vierjährige müssen von Erwachsenen begleitet werden. Aber auch die Eltern und Großeltern älterer Kinder sind herzllich willkommen!

Heute nur Vormittagstermin 11-13 Uhr

3,50 € pro Kind 6,00 € pro Erwachsener

Das Angebot ist für Inhaber des Bonn-Ausweises kostenfrei. Information und Anmeldung: Bildung und Vermittlung, bildung.vermittlung@bonn.de,T 0228 77 6230

Di., 07.02.17
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder

Begabtenförderung: Meisterzeichner

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Hier erlernt ihr „Handwerkszeug“ des Zeichnens von Grund auf. Im Mittelpunkt steht, das Sehen zu schärfen und Dreidimensionales zeichnerisch umzusetzen. Dabei werden die Fantasie und die eigene Handschriftgeschult. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Dienstags, 15–17 Uhr (nicht in den Schulferien)
3,50 Euro zzgl. 0,50 Euro Materialkosten pro Kind/Termin

Maximal 15 Teilnehmer pro Termin
Kurskarten können an der Museumskasse erworben werden.
Information: bildung.vermittlung@bonn.de
Leitung: Katharina Jahnke (Künstlerin)

Di., 07.02.17
17:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Jugendliche

Begabtenförderung: Große Meisterzeichner

Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Meisterzeichner gibt's auch für ältere Kinder und Jugendliche, die ihr Zeichentalent (weiter-)entwickeln möchten!

Dienstags, 17-19 Uhr (nicht in den Schulferien)

Die Teilnahme ist kostenlos. Maximal 15 Teilnehmer pro Termin Teilnahmekarten für den jeweiligen Monat an der Museumskasse.

Information: bildung.vermittlung@bonn.de
Leitung: Katharina Jahnke (Künstlerin)

Ein Projekt des Kultur Rucksack NRW

Do., 09.02.17
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Erwachsene

KUNST + SPIELE

Informationsnachmitttag für ErzieherInnen

Zahlreiche Einrichtungen nutzen seit eineinhalb Jahren neben unserem traditionsreichen Vorschulkinderprogramm ViM auch KUNST + SPIELE für Drei- und Vierjährige.

In diesem Workshop möchten wir ihnen dieses bundesweit einmalige museumspädagogische Programm vorstellen und Sie mit der Kunst, mit Spiel und mit dem Entdecken von künstlerischen Prozessen vertraut machen.

Bei unserem Gang durch das Museum und durch die Spiel- und Atelierbereiche werden wir zu Beobachtern, was Kinder fasziniert, was sie von sich aus tun, wie sie sich mit Farbe und Form ausdrücken, um so sich selbst und die Welt verstehen zu lernen. Gehen sie mit uns auf diese Entdeckungstourund werden dabei selbst spielerisch und künstlerisch aktiv.

15-16.30 Uhr

Leitung: Bettina Marx (Künstlerin, Kunstvermittlerin) und Simone Cox (Leitung Psychomotorische Kindertagesstätte Wolke 7 e.V., Bonn)

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fr., 10.02.17
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Erwachsene

50+ Jour Fixe am Freitag

Angebot für Erwachsene

Für alle Kunstinteressierten, die Lust auf Sehen, auf Farben und auf das eigene Gestalten haben. Kreative Zugangswege zur Kunst zu finden ist das Ziel dieses zweimal monatlich stattfindenden Kurses. Mit unterschiedlichsten Materialien werden verschiedene künstlerische Techniken erlernt und somit Kunst für jeden begreiflich und lebendig gemacht. 

11 - 13.30 Uhr
8 Euro zzgl. 1 Euro Materialkosten pro Person/Termin

Leitung: Eva Piel

Unterstützt durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

Fr., 10.02.17
14:30 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kunstspurensuche

Zeichnungen – Ausstellungsbesuch mit anschließender praktischer Arbeit

Gemeinsam begeben wir uns auf die Spur zeitgenössischer Kunst, finden dort Vertrautes, Ungewohntes, Bekanntes und Fremdes und setzen uns mit diesen Eindrücken auseinander
16.30 - 18 Uhr
3 Euro 
Leitung: Wulpekula Schneider, Silke May 

In Kooperation mit dem Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

Sa., 11.02.17
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Führung: Das Unendliche beginnt dort, wo du bist

Videos von Nan Hoover mit Engelbert Göttke (AK)

So., 12.02.17
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder, Erwachsene

Familienatelier am Sonntag

Werkzeuge der KöchInnen

mit Theresia Minossi, Susanne Röskens, Irene Stamp

Veranstaltung in der Familienbildungsstätte Bonn.

Heute nur Vormittagstermin 11 bis 13 Uhr

Kommt mit in die Küche, denn Kochen macht Spaß! Wir bereiten einen Schneewittchen-Auflauf und Schlummeräpfel zu. Dabei lernt Ihr viele Werkzeuge der KöchInnen wie Schneebesen, Kochlöffel, Nudelholz, Getreidemühle, Nussmühle, Apfelausstecher, Küchenmesser, Backpinsel und Holzbrett kennen.

Bitte eine Küchenschürze mitbringen!

Plus 2,50 Euro Lebensmittelumlage pro Person

Anmeldung über die Familienbildungsstätte: www.fbs-bonn.de oder postmaster@fbs-bonn.de Veranstaltungsnummer: 7407022

So., 12.02.17
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Führung: Highlights der Sammlung

Prof. Dr. Stephan Berg

Di., 14.02.17
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder

Begabtenförderung: Meisterzeichner

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Hier erlernt ihr „Handwerkszeug“ des Zeichnens von Grund auf. Im Mittelpunkt steht, das Sehen zu schärfen und Dreidimensionales zeichnerisch umzusetzen. Dabei werden die Fantasie und die eigene Handschriftgeschult. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Dienstags, 15–17 Uhr (nicht in den Schulferien)
3,50 Euro zzgl. 0,50 Euro Materialkosten pro Kind/Termin

Maximal 15 Teilnehmer pro Termin
Kurskarten können an der Museumskasse erworben werden.
Information: bildung.vermittlung@bonn.de
Leitung: Katharina Jahnke (Künstlerin)

Di., 14.02.17
16:30 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kunstspurensuche

Gegensätze - Rundgang durch die Sammlung

Gemeinsam begeben wir uns auf die Spur zeitgenössischer Kunst, finden dort Vertrautes, Ungewohntes, Bekanntes und Fremdes und setzen uns mit diesen Eindrücken auseinander
16.30 - 18 Uhr
3 Euro 
Leitung: Wulpekula Schneider, Silke May 

In Kooperation mit dem Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.

Di., 14.02.17
17:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Jugendliche

Begabtenförderung: Große Meisterzeichner

Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Meisterzeichner gibt's auch für ältere Kinder und Jugendliche, die ihr Zeichentalent (weiter-)entwickeln möchten!

Dienstags, 17-19 Uhr (nicht in den Schulferien)

Die Teilnahme ist kostenlos. Maximal 15 Teilnehmer pro Termin Teilnahmekarten für den jeweiligen Monat an der Museumskasse.

Information: bildung.vermittlung@bonn.de
Leitung: Katharina Jahnke (Künstlerin)

Ein Projekt des Kultur Rucksack NRW

Do., 16.02.17
20:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Eröffnungen

ERÖFFNUNG: VIDEONALE.16

Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen

Die VIDEONALE.16 (17. 2. – 2. 4. 2017) präsentiert in ihrer Ausstellung zum Thema PERFORM! über 40 Videowerke internationaler KünstlerInnen,die von einer internationalen Jury im Rahmen des weltweitausgeschriebenen Wettbewerbes ausgewählt wurden.

Mit dem thematischen Fokus knüpft die VIDEONALE.16 zum einen an die Anfänge von Video als dokumentarischer Begleiter und technisches Gegenüber von künstlerischen Performances an. Zum anderen stellt sie die Frage nach der Bedeutung von Performance heute, wo nicht nur der/die KünstlerIn, sondern auch der/die BetrachterIn selbst immer öfter zum Performer sowohl im Kontext künstlerischer Arbeiten als auch in seinem/ihrem lebensweltlichen Umfeld wird.

Die Ausstellung wird begleitet durch ein umfangreiches Festivalprogramm am Eröffnungswochenende. Teil des Programmes ist auch der VIDEONALE.Parcours (18.2.-12.3.2017). Hier präsentiert die Videonale den künstlerischen Nachwuchs von deutschen Kunsthochschulen an verschiedenen Orten in der Bonner Nordstadt.

Alle Informationen unter: v16.videonale.org

Fr., 17.02.17
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Erwachsene

50+ Jour Fixe am Freitag

Angebot für Erwachsene

Für alle Kunstinteressierten, die Lust auf Sehen, auf Farben und auf das eigene Gestalten haben. Kreative Zugangswege zur Kunst zu finden ist das Ziel dieses zweimal monatlich stattfindenden Kurses. Mit unterschiedlichsten Materialien werden verschiedene künstlerische Techniken erlernt und somit Kunst für jeden begreiflich und lebendig gemacht. 

11 - 13.30 Uhr
8 Euro zzgl. 1 Euro Materialkosten pro Person/Termin

Leitung: Eva Piel

Unterstützt durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

Sa., 18.02.17
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder

SAMSTAGS-KINDER: WORKSHOP FÜR 5- UND 6-JÄHRIGE

Krumm und gerade

Wir collagieren mit bunten Bändern nach Katharina Grosse

11 - 13 Uhr
3,50 € pro Kind/Termin 
Leitung: Renate Sohns

Das Angebot ist für Inhaber des Bonn-Ausweises kostenfrei. 
Begrenzte Teilnahmezahl

Information: Bildung und Vermittlung,
bildung.vermittlung@bonn.de,
T 0228 77 6230
Reservierung: Museumskasse, 
T 0228 77 6260

Unterstützt vom Rotary Club Bonn Museumsmeile

16 bis 30 von 68

alle entfernen alle auswählen

Programmheft 01/2017

Download l PDF