Ausschreibung: Bonner Kunstpreis 2023

Die Ausschreibung für den Bonner Kunstpreis 2023 beginnt! Ab sofort können sich alle Künstlerinnen und Künstler aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis sowie diejenigen, die in der Region geboren sind oder zu Bonn und der Region einen langjährigen, wesentlichen Bezug nachweisen bewerben.

Der im Jahr 1985 begründete Bonner Kunstpreis für die Künstlerinnen und Künstler aus der Region wird im Rhythmus von zwei Jahren vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert. Seit seiner Neukonzipierung im Jahr 2009 ist der Bonner Kunstpreis zudem an ein drei- bis sechsmonatiges internationales Arbeitsstipendium in einer frei wählbaren europäischen Metropole gekoppelt.
Seit 2019 wird dieses Stipendium von Dr. Stephanie und Wolfgang Bohn mit einer Summe von 10.000 Euro unterstützt, mit der die Gewinnerin oder der Gewinner das Auslandsstipendium finanzieren kann. Zusätzlich stiftet das Ehepaar Bohn weitere 5.000 Euro, um einen Ankauf aus der Bonner Kunstpreis-Ausstellung für die Sammlung des Kunstmuseum Bonn zu ermöglichen.

Die Ergebnisse des mehrmonatigen Auslandsaufenthaltes sollen in eine Ausstellung einfließen, die im Jahr 2024 im Kunstmuseum Bonn stattfindet. Begleitend dazu wird ein Ausstellungskatalog erscheinen.

Die vollständige Ausschreibung und den Anmeldebogen finden Sie hier:
Download AUSSCHREIBUNG
Download ANMELDEBOGEN

Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2022.

Die Bewerbungen sind ausschließlich in digitaler Form zu richten an:
Dr. Barbara J. Scheuermann, T 0228 77-6226

 

Anna Lea Hucht, Installationsansicht 2016, Bonner Kunstpreis 2015, Foto: David Ertl
Heute

Ihr Browser unterstützt diese Webseite nicht.

Liebe Besucher:innen des Kunsemuseums Bonn, Sie versuchen unsere Website über den Internet Explorer zu besuchen. Der Support für diesen Browser wurde durch den Hersteller eingestellt, weshalb er moderne Webseiten nicht mehr richtig darstellen kann. Um die Inhalte dieser Website korrekt anzeigen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.

Unter folgenden Links finden Sie Browser, für die unsere Webseite optimiert wurde:

Google Chrome Browser herunterladen Mozilla Firefox Browser herunterladen

Sie können diese Website trotzdem anzeigen lassen, müssen aber mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Diese Website trotzdem anzeigen.