GEM·EINSAM: Workshops zum Thema Einsamkeit

Wir Menschen sind soziale Wesen und brauchen den Kontakt, die Nähe und den Austausch zu anderen Menschen um uns herum. Die letzten Jahre haben aufgezeigt, wie sehr Einschränkungen sozialer Kontakte Menschen in jeder gesellschaftlichen Situation belasten. Wie können wir damit umgehen und dem Empfinden von Einsamkeit angemessen begegnen?

Mit dieser Workshop-Reihe haben wir genau das vor: Wir möchten Raum schaffen, in dem Zugehörigkeit, gemeinschaftlicher Austausch und Momente der Verbindungen entstehen können. Die Angebote richten sich an alle Menschen, die gemeinsam mit Kunst, Bewegung und Worten sowie verschiedenen Materialien kreativ sein möchten. Wir geben Impulse, die eigene Kreativität zu entfalten oder sie mosaikartig in gemeinsamen Arbeiten münden zu lassen.

Alle sind willkommen! Anmeldungen sind nicht erforderlich

Mittwochs, 17:30 bis 19:00 Uhr
3 Euro
mit Sandra Karangwa und Lucy Degens

Sandra Karangwa (sie/ihr) ist eine Schwarze Kunsthistorikerin und rassismus- und machtkritische Bildungsreferentin. Sie hat jahrelange Erfahrung als freiberufliche Museumspädagogin im Kunstmuseum Bonn und ist Teil des Kollektivs „ver I lern I raum“, das rassismuskritische Reflexionsräume in Museen schafft.

Lucy Degens (sie/ihr) ist Kunstwissenschaftlerin und wissenschaftliche Volontärin am Kunstmuseum Bonn. Hier arbeitet sie an der Schnittstelle des Ausstellung-Machens und der Vermittlung dieser.

Die Termine finden Sie in unserem Kalender.

Foto: David Ertl
Heute

Ihr Browser unterstützt diese Webseite nicht.

Liebe Besucher:innen des Kunsemuseums Bonn, Sie versuchen unsere Website über den Internet Explorer zu besuchen. Der Support für diesen Browser wurde durch den Hersteller eingestellt, weshalb er moderne Webseiten nicht mehr richtig darstellen kann. Um die Inhalte dieser Website korrekt anzeigen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.

Unter folgenden Links finden Sie Browser, für die unsere Webseite optimiert wurde:

Google Chrome Browser herunterladen Mozilla Firefox Browser herunterladen

Sie können diese Website trotzdem anzeigen lassen, müssen aber mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Diese Website trotzdem anzeigen.