Kopfbild
facebook logo

Heute im Kunstmuseum

15:00 Uhr

Kurse und Workshops, Kinder

Begabtenförderung: Meisterzeichner

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Hier erlernt ihr „Handwerkszeug“ des Zeichnens von Grund auf. Im Mittelpunkt steht, das Sehen zu schärfen und Dreidimensionales zeichnerisch umzusetzen. Dabei werden die Fantasie und die eigene Handschriftgeschult. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Dienstags, 15–17 Uhr (nicht in den Schulferien)
3,50 Euro zzgl. 1,00 Euro Materialkosten pro Kind/Termin

Maximal 15 Teilnehmer pro Termin
Kurskarten können an der Museumskasse erworben werden.
Information: bildung.vermittlung@bonn.de
Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

17:00 Uhr

Kurse und Workshops, Jugendliche

Begabtenförderung: Große Meisterzeichner

Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Meisterzeichner gibt's auch für ältere Kinder und Jugendliche, die ihr Zeichentalent (weiter-)entwickeln möchten!

Dienstags, 17-19 Uhr (nicht in den Schulferien)
3,50 Euro zzgl. 1,00 Euro Materialkosten pro Kind/Termin

Maximal 15 Teilnehmer pro Termin Teilnahmekarten für den jeweiligen Monat an der Museumskasse.

Information: bildung.vermittlung@bonn.de
Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

Aktuelle Ausstellungen

Erhard Klein

Erhard Klein

Ulla von Brandenburg

Ulla von Brandenburg

Der Flaneur

Der Flaneur

Aktuelle Meldungen

JAHRESPROGRAMM 2019

Das Ausstellungsprogramm 2019 ist nun online. Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches und spannendes Jahr. Eine PDF des Programms können Sie sich hier herunterladen. 

IM DIALOG - GESPRÄCHSRUNDE ZUM 80. GEBURTSTAG VON ERHARD KLEIN

Mittwoch, 9.1., 19 Uhr: Annelie Pohlen, Christian Lethert und Dietmar Löhrl im Gespräch mit Ulli Seegers (Kuratorin der Ausstellung) und Stephan Berg (Intendant Kunstmuseum Bonn).
Mehr Informationen und weitere Termine zur Ausstellung anlässlich des 80. Geburtstag des Bonner Galeristen Erhard Klein finden Sie hier.

ROLAND SCHEFFERSKI: DIE BERLINER

Herzliche Einladung zur Teilnahme: Vom 1.11.2018 bis zum 24.02.2019 haben Besucher*innen die Gelegenheit, an der Aktion „Die Berliner“ von Roland Schefferski mitzuwirken.
Alle Informationen finden Sie im Menü unter "Extras" (oder hier klicken)

MUSEUMSBESUCHE FÜR GEFLÜCHTETE IN BONN

Wir freuen uns über den Besuch von Menschen, die sich zur Zeit als Geflüchtete in Bonn aufhalten. Sollten Sie im Rahmen einer Initiative zur Flüchtlingsbetreuung unser Haus besuchen wollen, so nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.

KENNEN SIE SCHON UNSEREN NEWSLETTER?

Sie können sich direkt hier anmelden. Freuen Sie sich auf Informationen rund um die Ausstellungen und Events des Kunstmuseum Bonn!