Kopfbild
facebook logoinstagram logo

Heute im Kunstmuseum

18:00 Uhr

Kurse und Workshops

The Art of Yoga

mit Tabea Lieberum im Kunstmuseum Bonn

Kunst und Yoga haben viele Facetten, können den Blick weiten und neue (Gedanken-)Räume öffnen. In The Art of Yoga erforschen wir unsere Wahrnehmung und schaffen somit die beste Voraussetzung für eine sinnlich erfahrbare Kunstbetrachtung. Wer Lust hat, kann im Anschluss noch unsere Ausstellungen besuchen. Wir haben bis 21 Uhr geöffnet.  

Tabea Lieberum ist Yogalehrerin und Rechtsanwältin. Sie kombiniert gerne Ungewöhnliches, um neue Verbindungen zu kreieren. Traditionelle Praktiken des Hatha-Yoga aus Bewegung, Atmung und Meditation kombiniert sie mit eigenen Erfahrungen.

In den Räumen des Kunstmuseum Bonn laden wir Sie ein, 75 Minuten „offline“ zu gehen und dabei Ihre persönliche Yogaerfahrung zu machen.

Die Stunde dauert 75 min und ist für alle Level geeignet.
Bequeme Kleidung erforderlich. Yogamatten gibt es vor Ort. Umkleidemöglichkeiten sind nicht vorhanden.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich unter theartofyoga.bonngmailcom. 12 Euro (inkl. Museumseintritt). 

 

Aktuelle Ausstellungen

AUSGEZEICHNET #4
AUSGEZEICHNET #4

AUSGEZEICHNET #4

Norbert Schwontkowski
Norbert Schwontkowski

Norbert Schwontkowski

Jetzt!
Jetzt!

Jetzt!

Aktuelle Meldungen

*NEU* THE ART OF YOGA

In The Art of Yoga erforschen wir unsere Wahrnehmung und schaffen somit die beste Voraussetzung für eine sinnlich erfahrbare Kunstbetrachtung. In den Räumen des Kunstmuseum Bonn laden wir Sie ein, 75 Minuten „offline“ zu gehen und dabei Ihre persönliche Yogaerfahrung zu machen. Einmal im Quartal, erster Termin: Mittwoch, 20.11., 18 Uhr (Anmeldung erforderlich)

VIDEO ZUR AUSSTELLUNG

Eine kurze Einführung in unsere aktuelle Ausstellung Jetzt! Junge Malerei in Deutschland finden Sie in unserem Ausstellungsvideo mit Prof. Dr. Stephan Berg und Dr. Christoph Schreier. Sie können das Video hier ansehen.

WEBSITE JETZT!

Entdecken Sie alle 53 Künstler*innen und Hintergrundinfos zum großen Kooperationsprojekt auf der offiziellen Website www.malerei.jetzt.

EIN BILD FÜR BONN

Machen Sie mit bei der Aktion Ein Bild für Bonn und unterstützen Sie den Ankauf der Arbeit T1985 - H 41 von Hans Hartung. Jeder Euro zählt! Weitere Informationen finden Sie hier.

MUSEUMSBESUCHE FÜR GEFLÜCHTETE IN BONN

Wir freuen uns über den Besuch von Menschen, die sich zur Zeit als Geflüchtete in Bonn aufhalten. Sollten Sie im Rahmen einer Initiative zur Flüchtlingsbetreuung unser Haus besuchen wollen, so nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.

KENNEN SIE SCHON UNSEREN NEWSLETTER?

Sie können sich direkt hier anmelden. Freuen Sie sich alle zwei Monate auf Informationen rund um die Ausstellungen und Events des Kunstmuseum Bonn!

SIE MÖCHTEN KEIN PROGRAMM-HIGHLIGHT VERPASSEN?

Dann melden Sie sich hier für den separaten Einladungsversand zu allen Programm-Highlights des Kunstmuseum Bonn an. Wir senden Ihnen Einladungen zu unseren Eröffnungen, Künstler*innengesprächen und weiteren Sonderveranstaltungen. AB OKTOBER!