facebook logoinstagram logo

Kalender

So, 01.03.20
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kuratorenführung

mit Dr. Barbara J. Scheuermann: Candice Breitz

So, 01.03.20
11:15 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops

Atelier am Sonntag

Druck-Werkstatt

Mit Pappen und anderen (Wegwerf-) Materialien 
Mit Antonia Gruber und Dr. Maria Damm
 

ATELIER AM SONNTAG
mit Kindern und Erwachsenen
In diesem Atelier inspirieren uns die Kunstwerke zu eigenen Ideen und praktischen Erfahrungen mit vielen Materialien und künstlerischen Techniken. Kinder, Jugendliche und Erwachsene erleben gemeinsam das Kunstmuseum.
Wir heißen unsere Gäste jeden Alters, mit Förder- und Assistenzbedarf, mit und ohne Kunsterfahrung herzlich willkommen.

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Sonntags, 11.15 bis 13.15 Uhr
3,50 Euro pro Kind, 6 Euro pro Erwachsenen
begrenzte Teilnahmezahl.
Karten können jederzeit an der Museumskasse erworben werden.

So, 01.03.20
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Führung: August Macke (AK)

mit Doris Regina Gothe (AK)

Di, 03.03.20
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder

Meisterzeichner*innen

mit Illustratorin Magda Wel

Werdet zu Meisterzeichner*innen!
Im Kunstmuseum erlernt ihr das Handwerkszeug des Zeichnens.
Immer dienstags könnt ihr unter Anleitung der Illustratorin Magda Wel euer Sehen schärfen und euch darin üben, Dreidimensionales zeichnerisch umzusetzen.
Außerdem geht es in euren Zeichnungen um die Darstellung von Fantasien, Erlebtem und (Bilder-)Geschichten. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren
Dienstags, 15 bis 17 Uhr

Termine:
3., 10., 17. und 24. März
Jeweils 3,50 Euro zzgl. 1 Euro Materialkosten pro Kind/Termin.
Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

Di, 03.03.20
17:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder, Jugendliche

Große Meisterzeichner*innen

mit Illustratorin Magda Wel

Werdet zu Meisterzeichner*innen!
Im Kunstmuseum erlernt ihr das Handwerkszeug des Zeichnens.
Immer dienstags könnt ihr unter Anleitung der Illustratorin Magda Wel euer Sehen schärfen und euch darin üben, Dreidimensionales zeichnerisch umzusetzen.
Außerdem geht es in euren Zeichnungen um die Darstellung von Fantasien, Erlebtem und (Bilder-)Geschichten. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.

Für Kinder ab 11 Jahren
Dienstags, 17 bis 19 Uhr

Termine:
3., 10., 17. und 24. März
Jeweils 3,50 Euro zzgl. 1 Euro Materialkosten pro Kind/Termin.
Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

Mi, 04.03.20
19:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Eröffnungen

Ausstellungseröffnung

Ida Dehmel-Kunstprei der GEDOK

Die GEDOK zu Gast im Kunstmuseum Bonn: Der Bundesverband Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden, bekannt unter seinem historischen akronym GEDOK, verleiht 2020 einen Sonderpreis für bildende Kunst zum 150. Geburtstag seiner Gründerin Ida Dehmel. Die 1870 geborene Mäzenin aus Bingen am Rhein, vom NS-Regime 1942 in den Selbstmord getrieben, gründete 1926 das noch heute bestehende und einzigartige Netzwerk aus Künstlerinnen und Kunstinteressierten, die sich für deren Anerkennung in einer weithin männerdominierten Kunstwelt einsetzen. 
Der von drei ehemaligen Präsidentinnen des Verbandes gestiftete Preis spiegelt den Leitgedanken dieser kreativen Solidarität zwischen Kunstschaffenden und ihrem Publikum. 
Er zeichnet eine Künstlerin aus, deren herausragendes Werk sich auch aus Begegnungen mit anderen künstlerischen Disziplinen inspiriert und deren künstlerische Position eine kritische Auseinandersetzung mit Gegenwartsthemen reflektiert. Aus bundesweit eingereichten Werkdokumentationen ermittelt eine unabhängige Fachjury die Preisträgerin, deren ausgewählte Arbeiten nach der Preisverleihung am 4. März 2020 in einer Einzelausstellung im Kunstmuseum Bonn zu sehen sein werden.
 

Sa, 07.03.20
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Führung: Candice Breitz (AK)

mit Roswitha Weber (AK)

So, 08.03.20
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Führung: Die Architektur des Kunstmuseums

Ein Haus aus Wand und Licht

mit André Dumont (M.A.)

So, 08.03.20
11:15 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops

Atelier am Sonntag

Wir zeichnen Menschen im Museum

Von vorne, von der Seite, still stehend oder laufend:
Wir zeichnen Menschen im Museum.


Mit Sonja Körffer-Fischer und Renate Sohns
im Rahmen von SCHÖPFUNG HANDMADE
 

ATELIER AM SONNTAG
mit Kindern und Erwachsenen
In diesem Atelier inspirieren uns die Kunstwerke zu eigenen Ideen und praktischen Erfahrungen mit vielen Materialien und künstlerischen Techniken. Kinder, Jugendliche und Erwachsene erleben gemeinsam das Kunstmuseum.
Wir heißen unsere Gäste jeden Alters, mit Förder- und Assistenzbedarf, mit und ohne Kunsterfahrung herzlich willkommen.

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Sonntags, 11.15 bis 13.15 Uhr
3,50 Euro pro Kind, 6 Euro pro Erwachsenen
begrenzte Teilnahmezahl.
Karten können jederzeit an der Museumskasse erworben werden.

So, 08.03.20
12:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops

Schöpfung Handmade

Körperscan - Wir erschaffen unseren virtuellen Doppelgänger

Mit dem 3D-Scan ist es möglich, Objekte und Körper digital nachzubilden. Das heutige Offene Sonntagsatelier bietet allen Interessierten die Gelegenheit, den eigenen Körper einscannen zu lassen. Mit Hilfe der 3D-Technologie kreieren wir auf diese Weise 
unseren persönlichen Avatar. 
Mit David Katzmann (Gründer KS-3D-Print; B.Sc. Chemie und Materialwissenschaften), Dr. Sabina Leßmann und Anna Niehoff M.A.

SCHÖPFUNG HANDMADE
im Kunstmuseum Bonn gibt es einen 3D-Drucker! Wir sind interessiert an Fragen nach Originalität, Prototypen, Manipulationen 
und Vervielfältigungen. Das Spiel zwischen zwei und drei Dimensionen bestimmt auch das künstlerische Handeln und die künstlerischen „Produktionen“.
SCHÖPFUNG HANDMADE ist eine Reihe von Veranstaltungen mit Fachleuten und Laien, mit Theoretikern und Experimentierfreudigen.
Kontakt: anna.niehoff@bonn.de
 

So, 08.03.20
14:30 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Filmvorführungen

Kulturkino im Kunstmuseum

Angst essen Seelen auf

In Kooperation mit der Bonner Kinemathek zeigt das Kunstmuseum Bonn ausgewählte Arthaus-Filme im Auditorium.

Regelmäßig sonntags, Kartenverkauf ab 14 Uhr, Filmstart 14.30 Uhr.
Alle aktuellen Termine finden sie vier Wochen im Voraus im Veranstaltungskalender auf www.kunstmuseum-bonn.de

Eintritt: 7 Euro / 6 Euro erm. / 5 Euro Gildepass

Di, 10.03.20
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder

Meisterzeichner*innen

mit Illustratorin Magda Wel

Werdet zu Meisterzeichner*innen!
Im Kunstmuseum erlernt ihr das Handwerkszeug des Zeichnens.
Immer dienstags könnt ihr unter Anleitung der Illustratorin Magda Wel euer Sehen schärfen und euch darin üben, Dreidimensionales zeichnerisch umzusetzen.
Außerdem geht es in euren Zeichnungen um die Darstellung von Fantasien, Erlebtem und (Bilder-)Geschichten. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.


Für Kinder von 8 bis 10 Jahren
Dienstags, 15 bis 17 Uhr

Termine:
3., 10., 17. und 24. März
Jeweils 3,50 Euro zzgl. 1 Euro Materialkosten pro Kind/Termin.
Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

Di, 10.03.20
16:30 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops

Kunstspurensuche

Candice Breitz - Zusammenhängen

In Kooperation mit der Gemeindepsychiatrie BonnRhein­Sieg gGmbH.
Gemeinsam begeben wir uns auf die Spur zeitgenössischer Kunst, finden dort Vertrautes, Ungewohntes, Bekanntes und Fremdes und setzen uns mit diesen Eindrücken auseinander.

Leitung: Wulpekula Schneider, Silke May
2. Dienstag im Monat
jeweils 16.30 bis 18 Uhr
3 Euro

Dienstag, 10. März
Candice Breitz – Zusammenhänge

Zusatztermin mit praktischem Arbeiten:
Freitag 17. Januar 2020, 14.30 bis 18 Uhr
Material, Werkzeug und Farbe – JETZT!
Ausstellungsbesuch mit anschließender praktischer Arbeit
5 Euro

Di, 10.03.20
17:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder, Jugendliche

Große Meisterzeichner*innen

mit Illustratorin Magda Wel

Werdet zu Meisterzeichner*innen!
Im Kunstmuseum erlernt ihr das Handwerkszeug des Zeichnens.
Immer dienstags könnt ihr unter Anleitung der Illustratorin Magda Wel euer Sehen schärfen und euch darin üben, Dreidimensionales zeichnerisch umzusetzen.
Außerdem geht es in euren Zeichnungen um die Darstellung von Fantasien, Erlebtem und (Bilder-)Geschichten. Der ganzjährige Kurs baut auf Kontinuität und bietet Raum für die Entfaltung der Talente.


Für Kinder von ab 11 Jahren
Dienstags, 17 bis 19 Uhr

Termine:
3., 10., 17. und 24. März
Jeweils 3,50 Euro zzgl. 1 Euro Materialkosten pro Kind/Termin.
Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

Mi, 11.03.20
19:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Eröffnungen

Ausstellungseröffnung

Martin Noël. paintprintpaint

Martin Noël (1956 Berlin – 2010 Bonn) gehörte zu den prägenden Erneuerern der lange vernachlässigten Kunst des Linol- und Holzschnitts, den er mit unverwechselbaren Formfindungen bereicherte. Im Mittelpunkt des Werks steht das Verhältnis zwischen Linie und Fläche, das Noëlm in immer neuen dialektischen Bewegungen auslotet. Zu den Markenzeichen des Künstlers gehört neben den großen Drucken auch die materielle Bearbeitung der verwendeten Hölzer, in die Noël seine Lineaturen so tief einkerbt und eingräbt, dass die Arbeiten selbst immer auch eine plastische Dimension aufweisen. 
Zum 10. Todestag Martin Noëls zeigt das Kunstmuseum eine umfassende Ausstellung zum Werk dieses weit über Bonn hinaus bedeutenden Künstlers, die einen Bogen von der Mitte der 1980er-Jahre bis in sein letztes Lebensjahr 2010 spannt. Mit rund 35 Arbeiten dokumentieren wir dabei den Weg Noëls von seinen Anfängen als Maler in den 1980erJahren über die von Druckstöcken, Linol- und Holzschnitten geprägte mittlere Phase des Werks bis hin zu den ganz späten, strahlend hellen Malereien des letzten Lebensjahres, die einen Höhepunkt im Schaffen des Künstlers darstellen.
 

alle entfernen alle auswählen

Programmheft Jan. - März 2020

Download l PDF