facebook logoinstagram logo

Kalender

Sa, 19.09.20
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kunstgespräch "Hann Trier und Charline von Heyl"

mit Peter Lübben (Arbeitskreis)

Im Kunstmuseum Bonn gibt es wieder Veranstaltungen und ein Zusammenkommen mit Abstand.

Die Kunstgespräche starten im Auditorium mit einer Bilderschau und Einführung. Im Anschluss besuchen Sie allein oder zu zweit die Ausstellung. Nach dem Ausstellungsbesuch bietet unser „rotes Quadrat“ die Möglichkeit zu Fragen und Gesprächen.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Teilnahme-Tickets an der Museumskasse. Es gilt der reguläre Museumseintritt.
Vorherige Anmeldungen und Reservierungen sind nicht möglich.
Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.

Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

So, 20.09.20
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kunstgespräch "„nur nichts anbrennen lassen“ Malerei der Gegenwart"

mit Dr. Volker Adolphs

Im Kunstmuseum Bonn gibt es wieder Veranstaltungen und ein Zusammenkommen mit Abstand.

Die Kunstgespräche starten im Auditorium mit einer Bilderschau und Einführung durch unsere Kurator*innen und freien Mitarbeiter*innen. Im Anschluss besuchen Sie allein oder zu zweit die Ausstellung. Nach dem Ausstellungsbesuch bietet unser „rotes Quadrat“ die Möglichkeit zu Fragen und Gesprächen mit den Kurator*innen/ Mitarbeiter*innen.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Teilnahme-Tickets an der Museumskasse. Es gilt der reguläre Museumseintritt.
Vorherige Anmeldungen und Reservierungen sind nicht möglich.
Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.

Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

Sa, 26.09.20
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kunstgespräch "August Macke"

mit Christiane Witt (Arbeitskreis)

Im Kunstmuseum Bonn gibt es wieder Veranstaltungen und ein Zusammenkommen mit Abstand.

Die Kunstgespräche starten im Auditorium mit einer Bilderschau und Einführung. Im Anschluss besuchen Sie allein oder zu zweit die Ausstellung. Nach dem Ausstellungsbesuch bietet unser „rotes Quadrat“ die Möglichkeit zu Fragen und Gesprächen.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Teilnahme-Tickets an der Museumskasse. Es gilt der reguläre Museumseintritt.
Vorherige Anmeldungen und Reservierungen sind nicht möglich.
Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.

Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

So, 27.09.20
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Feste und Events

Käpt'n Book

Familienfest im Kunstmuseum Bonn

11-18 Uhr: Freier Eintritt in das Haus und zum Festprogramm

Eine Anmeldung ist zwischen dem 7. und 21. September 2020 möglich.
Verbindliche Anmeldung für jeden Programmpunkt mit Angabe des Namens aller Teilnehmenden, der Adresse und der Telefonnummer senden Sie bitte an: lesefestimkunstmuseum @bonn .de. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit Ihrer Platzreservierung, diese bitte am Familientag mitbringen.

Bitte beachten Sie, dass während des gesamten Aufenthalts die aktuellen Coronaschutz- und -hygienemasnahmen gelten. Es besteht Maskenpflicht (Mund-Nase) auch für Schulkinder.

Informationen zum Programm finden Sie hier.

 

Di, 29.09.20
16:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder, Jugendliche

Meisterzeichner*innen

Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

Werdet zu Meisterzeichner*innen! Im Kunstmuseum erlernt ihr das Handwerkszeug des Zeichnens.
 

Von 16:00-18:00 Uhr. Für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche, 4,50 Euro inkl. Materialkosten.
Anmeldung erforderlich unter bildung.vermittlungbonnde

Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.
Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

Sa, 03.10.20
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kunstgespräch "Starke Künstlerinnen: Arbeiten von Katharina Grosse bis Isa Genzken"

mit Roswitha Weber (Arbeitskreis)

Im Kunstmuseum Bonn gibt es wieder Veranstaltungen und ein Zusammenkommen mit Abstand.

Die Kunstgespräche starten im Auditorium mit einer Bilderschau und Einführung durch unsere Kurator*innen und freien Mitarbeiter*innen. Im Anschluss besuchen Sie allein oder zu zweit die Ausstellung. Nach dem Ausstellungsbesuch bietet unser „rotes Quadrat“ die Möglichkeit zu Fragen und Gesprächen mit den Kurator*innen/ Mitarbeiter*innen.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Teilnahme-Tickets an der Museumskasse. Es gilt der reguläre Museumseintritt.
Vorherige Anmeldungen und Reservierungen sind nicht möglich.
Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.

Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

So, 04.10.20
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kunstgespräch "Kunstspaziergang durch den Alten Zoll"

Außentermin!

Die Denkmäler von Ulrich Rückriem und Lajos Barta

Mit Anna Niehoff

Treffpunkt: U-Bahn Eingang

Anmeldung unter bildung.vermittlungbonnde erwünscht

Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Di, 06.10.20
16:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder, Jugendliche

Meisterzeichner*innen

Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

Werdet zu Meisterzeichner*innen! Im Kunstmuseum erlernt ihr das Handwerkszeug des Zeichnens. Von 16:00-18:00 Uhr. Für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche, 4,50 Euro inkl. Materialkosten.
Anmeldung erforderlich unter bildung.vermittlungbonnde

Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.
Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

Do, 08.10.20
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Erwachsene

PFLEGENDE!MALEN

Leitung: Kathrin Stangl

Pflegende Angehörige laden wir zu einer kreativen Auszeit ins Kunstmuseum ein. Genießen Sie das inspirierende Miteinander und das Bei-Sich-Sein während der eigenen Arbeit mit anregenden, künstlerischen Materialien im Atelierraum.

Von 15:00-17:00 Uhr. Die Veranstaltung ist für Pflegende kostenfrei. Leitung: Kathrin Stangl. In Zusammenarbeit mit dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe.

Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.
Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

Fr, 09.10.20
11:30 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Erwachsene

JOUR FIXE AM FREITAG

Leitung: Kathrin Stangl

Dieser Workshop möchte Ihre Neugierde auf Kunst wecken, Sie in kreative Prozesse verwickeln, Ihnen eine Pause schenken und Sie mit künstlerischen Materialien und Techniken vertraut machen. Kommen Sie vorbei!
Von 11.30-13.30 Uhr, Kosten: 9 Euro (inkl. Materialkosten).
Anmeldung erforderlich unter bildung.vermittlungbonnde

Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.
Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

Sa, 10.10.20
15:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kunstgespräch "Max Ernst und Sigmar Polke: Magier neuer Techniken"

mit Dr. Manfred von Seggern (Arbeitskreis)

Im Kunstmuseum Bonn gibt es wieder Veranstaltungen und ein Zusammenkommen mit Abstand.

Die Kunstgespräche starten im Auditorium mit einer Bilderschau und Einführung. Im Anschluss besuchen Sie allein oder zu zweit die Ausstellung. Nach dem Ausstellungsbesuch bietet unser „rotes Quadrat“ die Möglichkeit zu Fragen und Gesprächen.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Teilnahme-Tickets an der Museumskasse. Es gilt der reguläre Museumseintritt.
Vorherige Anmeldungen und Reservierungen sind nicht möglich.
Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.

Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

So, 11.10.20
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kunstgespräch "Nur nichts anbrennen lassen - Malerei der Gegenwart"

mit Dr. Angelika Schmid

Im Kunstmuseum Bonn gibt es wieder Veranstaltungen und ein Zusammenkommen mit Abstand.

Die Kunstgespräche starten im Auditorium mit einer Bilderschau und Einführung durch unsere Kurator*innen und freien Mitarbeiter*innen. Im Anschluss besuchen Sie allein oder zu zweit die Ausstellung. Nach dem Ausstellungsbesuch bietet unser „rotes Quadrat“ die Möglichkeit zu Fragen und Gesprächen mit den Kurator*innen/ Mitarbeiter*innen.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Teilnahme-Tickets an der Museumskasse. Es gilt der reguläre Museumseintritt.
Vorherige Anmeldungen und Reservierungen sind nicht möglich.
Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.

Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

Di, 13.10.20
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder

HERBSTFERIEN-PROGRAMM: ANALOG UND DIGITAL - 2D UND 3D

Designen, programmieren, drucken

mit dem MakerSpace Bonn
Ab 10 Jahren

Dienstag bis Freitag, 13. bis 16. Oktober,
11 bis 13 Uhr

An diesen vier Tagen lernt ihr, eigene 3D-Modelle mit Hilfe eines 3D-CAD Programms zu entwerfen, sie auf dem 3D-Drucker auszudrucken und durch LEDs und kreatives Programmieren zum Leuchten zu bringen. Außerdem drucken wir auf Folien mit Hilfe kleiner Tiefdruck-Pressen, die aus dem 3D Drucker stammen.
Im Rahmen der Code Week Bonn-Rhein-Sieg mit Unterstützung durch den MakerSpace Bonn e.V.

Kursgebühr: 20 Euro (inkl. Materialkosten)
Anmeldung erforderlich unter bildung.vermittlungbonnde

Di, 13.10.20
16:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Kurse und Workshops, Kinder, Jugendliche

Meisterzeichner*innen

Leitung: Magda Wel (Illustratorin)

Werdet zu Meisterzeichner*innen! Im Kunstmuseum erlernt ihr das Handwerkszeug des Zeichnens. Von 16:00-18:00 Uhr. Für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche, 4,50 Euro inkl. Materialkosten.
Anmeldung erforderlich unter bildung.vermittlungbonnde

Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.
Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

So, 18.10.20
11:00 Uhr

speichern (ICS)
empfehlen

Führungen

Kunstgespräch "Öffentlicher Raum ist politischer Raum"

Heidi Specker, Marcel Odenbach, Jörg Immendorff

mit Olaf Mextorf M.A.

Im Kunstmuseum Bonn gibt es wieder Veranstaltungen und ein Zusammenkommen mit Abstand.

Die Kunstgespräche starten im Auditorium mit einer Bilderschau und Einführung. Im Anschluss besuchen Sie allein oder zu zweit die Ausstellung. Nach dem Ausstellungsbesuch bietet unser „rotes Quadrat“ die Möglichkeit zu Fragen und Gesprächen.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt.
Teilnahme-Tickets an der Museumskasse. Es gilt der reguläre Museumseintritt.
Vorherige Anmeldungen und Reservierungen sind nicht möglich.
Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.

Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Weitere Informationen zu unseren Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz finden Sie hier.

alle entfernen alle auswählen