Kopfbild
facebook logo

Heute im Kunstmuseum

14:00 Uhr

Führungen

Führung: Simone Forti

Kim Töpfer

mit Studierenden des Zentrums für Zeitgenössischen Tanz der Hochschule für Musik und Tanz Köln

14:30 Uhr

Kurse und Workshops, Erwachsene

Neu: Café Farbe

Offener Workshop für Menschen mit und ohne Demenz

Wir starten im für Sie vorbereiteten Werkraum des Kunstmuseums, wo wir bei Kaffee und Kuchen Zeit haben zum Erzählen und zum Austausch. Bei unserem Gang durch das Museum nehmen wir Sie mit auf eine Reise zur Kunst und zu den Farben. Wer Lust hat, kann anschließend ein eigenes Bild gestalten.
Sie werden gemeinsam entspannte Erlebnisse haben, lassen sich inspirieren und entdecken Ihre Schöpferkraft. Die Kunst wird Ihnen Freude, Wohlbefinden und neue Erfahrungen schenken. Ihre eigenen Arbeiten nehmen Sie anschließend mit nach Hause.

1. Samstag im Monat, 14.30 - 16.30 Uhr
Termine: 1. Oktober, 5. November, 3. Dezember
Kosten: 10 Euro pro Person inkl. Kaffee, Wasser und Kuchen
Begrenzte Teilnahmezahl.
Wir reservieren Ihnen gerne einen Platz:
T 0228 776230; bildung.vermittlung@bonn.de
Mit freundlicher Unterstützung durch die Stiftung der Bonner Altenhilfe.

15:00 Uhr

Führungen

Führung: Katharina Grosses Objekt vor der Architektur des Kunstmuseums

Christiane Witt (AK)

Arbeitskreis im Kunstmuseum

Bekanntes neu sehen und Unbekanntes kennenlernen!

Unter diesem Motto bietet der Arbeitskreis im Kunstmuseum wöchentlich öffentliche Führungen am Samstag und an jedem ersten Sonntag im Monat jeweils um 15 Uhr an. Neben Veranstaltungen zu aktuellen Wechselausstellungen wird schwerpunktmäßig die ständige Sammlung von der Klassischen Moderne bis zur zeitgenössischen Kunst unter immer neuen Aspekten beleuchtet und vorgestellt.

Ihre Freude an der bildenden Kunst möchten die Mitglieder des Arbeitskreises in Führungen und gemeinsamen Diskussionen vor den Originalen an die Besucher weitergeben.

Aktuelle Ausstellungen

Thomas Huber

Thomas Huber

SIMONE FORTI

SIMONE FORTI

Aktuelle Meldungen

VORÜBERGEHENDE SCHLIEßUNG DER MACKE-RÄUME

Liebe Besucher/innen,
aufgrund der Aufbauarbeiten der kommenden Wechselausstellung "Unheimlich. Innenräume von Edvard Munch bis Max Beckmann" sind die Räume unserer Sammlung „August Macke und die Rheinischen Expressionisten“ im Erdgeschoss vom 29. September bis 19. Oktober 2016 vorübergehend geschlossen.
Mit Beginn der Ausstellung am 20. Oktober wird dieser Bereich zum größten Teil wieder zugänglich sein.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

MUSEUMSBESUCHE FÜR GEFLÜCHTETE IN BONN

Wir freuen uns über den Besuch von Menschen, die sich zur Zeit als Geflüchtete in Bonn aufhalten. Sollten Sie im Rahmen einer Initiative zur Flüchtlingsbetreuung unser Haus besuchen wollen, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

KENNEN SIE SCHON UNSEREN NEWSLETTER?

Sie können sich direkt hier anmelden. Freuen Sie sich auf Informationen rund um die Ausstellungen und Events des Kunstmuseum Bonn!