Kunstmuseum Bonn

Art Abend: Max Ernst und die Natur als Erfindung + Respektraum

An diesem Abend erfahrt ihr von den Kunstvermittler:innen alles rund um die Werke von Max Ernst, Lothar Baumgarten, Claudia Fährenkemper und anderen!
Experimentell und dialogisch könnt ihr euch mit den Kunstvermittler:innen und untereinander über die Werke und die Ausstellung austauschen, und über eure und andere Konzepte von „Natur“ und „Kunst“ diskutieren.

Der im unteren Foyer des Kunstmuseums eingerichtete Respektraum lädt zu Gedanken und Debatten über Grundwerte und deren Herleitung ein. Er ist ein Schutzraum zum Nachdenken und ein Ort für respektvolle Gespräche. Die hier stattfindenden Diskussionen sollen ergebnisoffen und nicht belehrend oder moralisierend sein. Besucher:innen können sich inspirieren lassen, sich schriftlich äußern, mit anderen in einen Austausch treten oder an angeleiteten Diskussionsveranstaltungen teilnehmen.

Nähere Informationen unter www.respektraum.org

Keine Anmeldung erforderlich!
18.00-21.00 Uhr
Der Eintritt für Studierende ist frei. Alle anderen Besucher:innen sind ebenso willkommen, für sie gilt der reguläre Museumseintritt.

Heute

Ihr Browser unterstützt diese Webseite nicht.

Liebe Besucher:innen des Kunsemuseums Bonn, Sie versuchen unsere Website über den Internet Explorer zu besuchen. Der Support für diesen Browser wurde durch den Hersteller eingestellt, weshalb er moderne Webseiten nicht mehr richtig darstellen kann. Um die Inhalte dieser Website korrekt anzeigen zu können, benötigen Sie einen modernen Browser.

Unter folgenden Links finden Sie Browser, für die unsere Webseite optimiert wurde:

Google Chrome Browser herunterladen Mozilla Firefox Browser herunterladen

Sie können diese Website trotzdem anzeigen lassen, müssen aber mit erheblichen Einschränkungen rechnen.

Diese Website trotzdem anzeigen.